Zehn innovative Produkte, die die Welt im Kleinen revolutioniert haben

Innovation. Disruption. Bei diesen Begriffen kommen einem unweigerlich Namen wie Facebook, Google oder Apple in den Sinn – die üblichen Tech-Giganten aus dem Silicon Valley. Aber Erfindungen müssen nicht immer das große Ganze im Blick haben, sie können auch im Kleinen, Verborgenen den gewissen Unterschied machen. So wie Alltagsgegenstände, die wir jeden Tag ganz selbstverständlich nutzen – aber von ihren Erfindern noch nie gehört haben. Wie sagte einst Henry Ford: „Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.“ Erfindungen müssen daher nicht immer groß und sexy sein. Hauptsache, sie verbessern das Leben der Menschen. Die folgenden Produkte haben das definitiv getan. Wir lernen: Nichts fällt einfach so vom Himmel – weder Kaffeefilter noch Post-its. Und wir lernen auch: Erfindungen sind nicht immer so leicht zuzuordnen. Manchmal sind sie einfach nur die über Jahrzehnte anhaltende Aneinanderreihung von glücklichen Zufällen.

Zehn unscheinbare, aber sehr innovative Produkte.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder