Auf diese fünf deutschen Netflix-Serien können wir uns 2019 freuen

Nach der erfolgreichen Ausstrahlung von „Dark“ und den bereits laufenden Produktionen von „Dogs of Berlin“ und „Die Welle“, vermeldet heute Netflix, dass wir uns im nächsten Jahr auf sage und schreibe fünf weitere deutsche Serien freuen dürfen. Um diese Produktionen soll es gehen:

1. Tribes of Europa

In „Tribes of Europe“ kämpfen drei Geschwister im Jahre 2070 für ein neues Europa. Nach einer Katastrophe ist vom heutigen Europa nämlich nicht mehr viel übrig: Unzählige Stämme kämpfen gegeneinander um die Herrschaft über den Kontinent. Endzeitstimmung.

2. Don’t try this at home

Diese Coming of Age-Geschichte wird von der Bildtonfabrik, also der Produktionsfirma des „Neo Magazin Royale“, produziert. Hier soll es um zwei Schüler gehen, die einen riesigen Drogenversand gründen. Wir sind gespannt, ob es einen Böhmermann-Gastauftritt geben wird.

3. The Barbarians

In diesem historischen Drama soll es um die Schlacht im Teutoburger Wald gehen, in der germanische Krieger die römischen Legionen besiegten. Die Geschichte wird anhand von drei Menschen erzählt werden. Geschichtsstunde à la Netflix.

4. Skylines

Wie der Name schon vermuten lässt, soll „Skylines“ in der einzigen deutschen Stadt mit eben so einer Skyline spielen: Frankfurt am Main. Das Gangster-Milieu-Drama handelt von einem Hip-Hop-Produzenten und seine zunehmenden Konflikte mit dem Gesetz. „4 Blocks“ auf hessisch sozusagen.

5. Weihnachts-Mini-Serie

Nein, das ist nicht der Name der Serie. Dieser scheint noch nicht festzustehen. Was man aber weiß: Es soll eine dreiteilige Familiensaga über ein Weihnachtsfest mit vier Generationen von Frauen gehen, die immer mehr über pikante Familiengeheimnisse erfahren.


Auch interessant: Acht Serien für den Herbst 2018, die ihr suchten solltet. 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder