Productivity & New Work 70 Jahre Grundgesetz: Diese Kampagne feiert unsere Werte

70 Jahre Grundgesetz: Diese Kampagne feiert unsere Werte

Unser Grundgesetz wird 70 Jahre alt – 1949 verabschiedete der Parlamentarische Rat nach neun Monaten Beratungszeit die Gesetzgebung, die Deutschland und unser alltägliches Leben bist heute maßgeblich beeinflusst.

Vielen Bürgern ist allerdings die Bedeutsamkeit des Grundgesetzes gar nicht mehr bewusst. Um das zu ändern, veröffentlicht die Deutschlandstiftung Integration eine nationale Kampagne, die die Lebensgeschichte von Menschen mit Zuwanderungsbiographien erzählt, um ein Bekenntnis zu den Werten des Grundgesetzes darzustellen. Darunter Holocaust-Überlebende Margot Friedländer, Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes oder Gründer des Berliner Szene-Restaurants „Monsieur Vuong“. Das Motto: „Mein Deutschland. Ich lebe hier auf gutem Grund.“

„Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt, aber diese Werte sind aktueller und relevanter denn je. Deshalb haben wir für den Film eine moderne und positive Sprache gewählt, die neue Generationen erreicht. Als internationale Agentur, mit Mitarbeitern aus über 25 Ländern, ist es uns eine große Freude die Deutschlandstiftung Integration zu unterstützen“, so Alice Bottaro, Creative Director der Berliner Agentur Antoni, mit deren Zusammenarbeit das Kampagnen-Video entstanden ist.

https://youtu.be/XMdO5vbEZDs

Das könnte dich auch interessieren

Erst Goldmedaille, dann schwarze Zahlen: Was man vom Leistungssport-Mindset für sein Business übernehmen kann Productivity & New Work
Erst Goldmedaille, dann schwarze Zahlen: Was man vom Leistungssport-Mindset für sein Business übernehmen kann
Kolumne: Ideen sind gut, Execution ist besser Productivity & New Work
Kolumne: Ideen sind gut,  Execution ist besser
Sieben Beispiele dafür, dass Frauen im Job anders wahrgenommen werden als Männer Productivity & New Work
Sieben Beispiele dafür, dass Frauen im Job anders wahrgenommen werden als Männer