Random & Fun Zehn Tweets beweisen, dass Cat Content das Beste am Internet ist

Zehn Tweets beweisen, dass Cat Content das Beste am Internet ist

Das grandiose Zitat eines leider unbekannten Verfassers besagt: „Ein Hund denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Sie müssen Götter sein. Eine Katze denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein.“

Das trifft den Nagel so ziemlich auf den Kopf.

Katzen – die majestätischen Herrscherinnen über unsere Häuser und Wohnungen, die sich mit ihren grazilen Körpern und den engelsgleichen Bewegungen um unsere Beine schlängeln, um sich ihren intensiven Thunfisch-Snack aus der Dose zu erbetteln. Nun, nicht immer klappt es so ganz mit der mächtigen Erscheinung.

Seit es das Internet gibt, scheint Cat Content zu existieren. Der Begründer aller Vines, Memes und Compilations. Wir haben die besten und witzigsten Katzen-Tweets gesammelt, die zeigen, dass unsere tierischen Freunde nicht immer ganz so nobel sind.

1 / 10
2 / 10
3 / 10
4 / 10
5 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
9 / 10
10 / 10

[Via.]

Das könnte dich auch interessieren

10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht
10 komische Eigenheiten des Körpers, mit denen wir hoffentlich nicht alleine sind Random & Fun
10 komische Eigenheiten des Körpers, mit denen wir hoffentlich nicht alleine sind
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film Random & Fun
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film
10 Sprichwörter, die wir irgendwie anders in Erinnerung hatten Random & Fun
10 Sprichwörter, die wir irgendwie anders in Erinnerung hatten
10 betrunkene Aktionen, die zeigen: Alkohol is one hell of a drug Random & Fun
10 betrunkene Aktionen, die zeigen: Alkohol is one hell of a drug