Leadership & Karriere Top Companies für digital Talente 2019: Berliner Verkehrsbetriebe

Top Companies für digital Talente 2019: Berliner Verkehrsbetriebe

Welche Firmen haben den Ruf, besonders attraktiv für digital aufgestellte Young Professionals zu sein? Diese Frage beantwortet das erste Reputationsranking von Business Punk.

Top Company für digital Talente – was heißt das überhaupt?

#Berliner Verkehrsbetriebe

Die „Weil wir dich lieben“-Imagekampagne der Berliner Verkehrsbetriebe hat geholfen, sagt Bettina Jankovsky, Bereichsleiterin Personalrecruiting und -entwicklung. Selbstironische Tweets und Memes über verspätete U-Bahnen, unfreundliche Busfahrer, aber ein am Ende irgendwie sympathisches Berliner Original, das wirkt in Sachen Employer-Branding. „Ich kann nicht jubilieren, aber wir stehen schon vergleichsweise gut da“, sagt Jankovsky. „Wir finden Digitaltalente, auch wenn wir als öffentlich-rechtliches Unternehmen nicht zahlen können, was die Privatwirtschaft bietet.“ Dafür gibt es bei der BVG ein weites Feld von Aufgaben, die von Prozessoptimierungen über App-Entwicklung und Mobility-on-Demand bis zur Vernetzung der ganzen Flotte reichen. Dazu eine relativ hohe Jobsicherheit, gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie – und den Standort Berlin.

1 / 37
1 / 37
2 / 37
2 / 37
3 / 37
3 / 37
4 / 37
4 / 37
5 / 37
5 / 37
6 / 37
6 / 37
7 / 37
7 / 37
8 / 37
8 / 37
9 / 37
9 / 37
10 / 37
10 / 37
11 / 37
11 / 37
12 / 37
12 / 37
13 / 37
13 / 37
14 / 37
14 / 37
15 / 37
15 / 37
16 / 37
16 / 37
17 / 37
17 / 37
18 / 37
18 / 37
19 / 37
19 / 37
20 / 37
20 / 37
21 / 37
21 / 37
22 / 37
22 / 37
23 / 37
23 / 37
24 / 37
24 / 37
25 / 37
25 / 37
26 / 37
26 / 37
27 / 37
27 / 37
28 / 37
28 / 37
29 / 37
29 / 37
30 / 37
30 / 37
31 / 37
31 / 37
32 / 37
32 / 37
33 / 37
33 / 37
34 / 37
34 / 37
35 / 37
35 / 37
36 / 37
36 / 37
37 / 37
37 / 37

Doch die BVG hat mit einer ganz besonderen Herausforderung zu kämpfen: Die Digitalisierung kommt hier mit einem Generationswechsel daher. Bis zum Jahr 2010 herrschte quasi Einstellungsstopp. Erst seit ein paar Jahren wird in großem Stil nachrekruitiert. Die Folge: Ein großer Teil der Belegschaft ist über 50, eine kleinerer unter 35, und in der Mitte klafft ein Loch. Für HR-Frau Jankovsky bedeutet das, zwei Mitarbeitergruppen in sehr verschiedenen Lebensphasen mit sehr unterschiedlichen Ansprüchen und Potenzialen zusammenzuhalten.

Wie ihr das gelingt? „Mit guter Führung, Gestaltungsfreiräumen, Mitwirkung“, sagt Jankovsky. „Es gibt hier kein ‚Das haben wir immer schon so gemacht‘.“ Stattdessen bemüht sich die BVG, auf moderne Arbeitsmethoden umzustellen, mit Scrum-Managern und agilen Coaches, Schulungen zu Design-Thinking und Kanban-Boards in vielen Abteilungen. „Wir sind vielleicht nicht ganz so cool, wie wir mit der Kampagne nach außen wirken, das sage ich im Bewerbungsgespräch ehrlich dazu“, so Jankovsky. Aber das ist für ÖPNV schon ziemlich cool.


Unternehmen, die sich für das Siegel „Top Company für digitale Talente“ qualifiziert haben, haben die Möglichkeit, dieses zu erwerben und damit für sich zu werben. Die Vermarktung erfolgt streng getrennt von der Redaktion. Informationen unter: business-punk.com/siegel

Das könnte dich auch interessieren

Wie wir einen Karrierewechsel erfolgreich meistern und mit Ängsten umgehen Leadership & Karriere
Wie wir einen Karrierewechsel erfolgreich meistern und mit Ängsten umgehen
Mangelnde Produktivität im Home Office: Einsamkeit ist der wahre Grund Leadership & Karriere
Mangelnde Produktivität im Home Office: Einsamkeit ist der wahre Grund
Bizarres Wahlvideo: Trump behauptet, Gott habe ihn gesandt  Leadership & Karriere
Bizarres Wahlvideo: Trump behauptet, Gott habe ihn gesandt 
Die fatalen Instant-Kochrezepte des Change Managements –  Warum es mehr als nur Schlagworte braucht    Leadership & Karriere
Die fatalen Instant-Kochrezepte des Change Managements –  Warum es mehr als nur Schlagworte braucht   
Social Media Krisen vorbeugen und meistern Leadership & Karriere
Social Media Krisen vorbeugen und meistern