Productivity & New Work Work-Life-Balance: Das sind die lebenswertesten Städte der Welt

Work-Life-Balance: Das sind die lebenswertesten Städte der Welt

Wenn man von Faktoren spricht, warum man in eine bestimmte Stadt ziehen sollte, um dort zu leben und zu arbeiten, fällt – gerade bei in der jüngeren Generation – häufig das Buzzword „Work-Life-Balance“. Nun hat das Unternehmen Kisi 40 Städte nach 20 Aspekten untersucht, die diese wichtige Balance beeinflussen können, und danach ein Ranking der lebenswertesten Städte erstellt.

Die Quellen für die Studie waren Eurostat, die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die Weltbank, der World Happiness Report und die Weltgesundheitsorganisation. Mit München landet eine deutsche Stadt ganz weit vorne – auch Hamburg und Berlin finden sich in den Top Ten wieder. Welche Stadt das Ranking anführt – und wer noch so unter den Top Ten glänzt, seht ihr hier:

1 / 10
1 / 10

Platz 10: Vancouver, Kananda

2 / 10
2 / 10

Platz 9: Paris, Frankreich

3 / 10
3 / 10

Platz 8: Barcelona, Spanien

4 / 10
4 / 10

Platz 7: Zürich, Schweiz

5 / 10
5 / 10

Platz 6: Berlin, Deutschland

6 / 10
6 / 10

Platz 5: Stockholm, Schweden

7 / 10
7 / 10

Platz 4: Hamburg, Deutschland

8 / 10
8 / 10

Platz 3: Oslo, Norwegen

9 / 10
9 / 10

Platz 2: München, Deutschland

10 / 10
10 / 10

Platz 1: Helsinki, Finnland

 

Das könnte dich auch interessieren

Seit 27 Jahren kein einziger Fehltag: Mitarbeiter bekommt 400.000 Dollar Productivity & New Work
Seit 27 Jahren kein einziger Fehltag: Mitarbeiter bekommt 400.000 Dollar
Berufliche Neuorientierung: Wenn das Netzwerk mehr schadet als hilft Productivity & New Work
Berufliche Neuorientierung: Wenn das Netzwerk mehr schadet als hilft
Wieso der traditionelle Return on Investment eine Neuauflage braucht Productivity & New Work
Wieso der traditionelle Return on Investment eine Neuauflage braucht
5 Strategien für erfolgreiches Auslandsrecruiting: Warum der Blick über die Grenzen hinaus lohnt Productivity & New Work
5 Strategien für erfolgreiches Auslandsrecruiting: Warum der Blick über die Grenzen hinaus lohnt
Fake Work: Viel Mühe, wenig Nutzen Productivity & New Work
Fake Work: Viel Mühe, wenig Nutzen