Random & Fun Instagrammer parodiert Ego-Shooter „Counter Strike“ in der Coronavirus-Version

Instagrammer parodiert Ego-Shooter „Counter Strike“ in der Coronavirus-Version

Da wir momentan alle weltweit dazu aufgefordert sind, möglichst zu Hause zu bleiben, entdeckt man plötzlich, wie viel Entertainment-Potential in den eigenen vier Wänden steckt.

Klar, kann man sämtliche Filme auf Netflix suchten, Bücher lesen, die Wohnung ausmisten oder aber, man gibt sich endlich der inneren Nerdiness voll und ganz hin, wie es Bahij Kaddoura gemacht hat.

Der hat nämlich in Zeiten von Quarantäne und Hygienemaßnahmen der Ego-Shooter-Klassiker „Counter Strike“ auf ein neues Level gebracht – nämlich als „Counter Corona“ ins eigene Wohnzimmer. Als Waffen dienen Putzmittel und Besen. Die Feinde sind Menschen im Virenkostüm. Desinfektionstücher sind die neuen Handgranaten. Das Ganze natürlich in der typischen Shooter-Optik und den originalen CS-Sounds. Wir verneigen uns virtuell!

https://www.instagram.com/p/B-CnItRJLFM/

Wer weiß, vielleicht seht ihr die häusliche Putzaktion jetzt mit ganz anderen Augen. Gern geschehen!

Das könnte dich auch interessieren

Sehr geehrte Fahrgäste, der Deutschlandtakt verspätet sich um 40 Jahre Random & Fun
Sehr geehrte Fahrgäste, der Deutschlandtakt verspätet sich um 40 Jahre
Re-Branding: Von HBO Max zu Max und Twitter feiert es gar nicht Random & Fun
Re-Branding: Von HBO Max zu Max und Twitter feiert es gar nicht
Job des Tages: Pinguine zählen in der Antarktis Random & Fun
Job des Tages: Pinguine zählen in der Antarktis
Elon Musk führt Lese-Limit auf Twitter ein: 10 verärgerte Reaktionen aus der Community  Random & Fun
Elon Musk führt Lese-Limit auf Twitter ein: 10 verärgerte Reaktionen aus der Community 
Nailed it: 10 Grafiken, die unseren Struggle im Alltag beschreiben Random & Fun
Nailed it: 10 Grafiken, die unseren Struggle im Alltag beschreiben