Random & Fun Alte Idee, wichtiger denn je: Dieses Tool soll die Griffe von Einkaufswagen reinigen

Alte Idee, wichtiger denn je: Dieses Tool soll die Griffe von Einkaufswagen reinigen

Ihr fragt euch beim Einkaufen immer angeekelt, was genau ihr da anfasst, wenn ihr euren Einkaufswagen aus der Schlange zieht? Ein fünf Jahre altes Produkt könnte da Abhilfe schaffen. Der „Handle on Hygiene“ des New Yorker Unternehmens Geometry reinigt die Griffe von Einkaufswagen und findet während der Coronakrise ganz neue Beachtung.

So funktioniert’s: Am Griff ist ein schiebbarer Behälter voll Desinfektionsmittel montiert. Bewegt man diesen entlang des Griffs, wird das Desinfektionsmittel gleichmäßig verteilt. Laut Hersteller muss der Behälter erst nach 5000-maliger Nutzung nachgefüllt werden und soll 99,9 Prozent der Bakterien, Viren und Pilze beseitigen.

vimeo / geometrymena

Das Konzept entstand schon 2015. Zusammen mit der Unilever-Seifenmarke Lifebouy dachte sich die Creative Commerce Agency Geometry Mena das Tool aus und testete es in den zwei darauffolgenden Jahren in 500 Supermärkten.

Mittleweile ist es weltweit in 100.000 Supermärkten im Einsatz. Doch dürfte die Nachfrage im Zuge der Coronakrise gestiegen sein, weswegen man die Produktion nun wieder neu ankurbeln will.

Laut Hersteller sind Einkaufswagen aber nicht der einzige Einsatzort des „Handle on Hygiene“: Sie sollen sich auch ganz leicht auf etwa Flughafen-Trolleys oder an Haltestangen in den Öffis montieren lassen.

Das könnte dich auch interessieren

„Lebe, liebe, lache“: Zehn inspirierende Quotes von einer KI Random & Fun
„Lebe, liebe, lache“: Zehn inspirierende Quotes von einer KI
Die besten Reaktionen auf den Gamestop-Aktien-Hype Random & Fun
Die besten Reaktionen auf den Gamestop-Aktien-Hype
Verbraucherzentrale mahnt Clubhouse wegen rechtlicher Mängel ab Random & Fun
Verbraucherzentrale mahnt Clubhouse wegen rechtlicher Mängel ab