„Ich habe einen Witz, aber“ – Auf Twitter werden unaussprechliche Flachwitze gefeiert

Das Schöne an Twitter: Jeder noch so unscheinbar wirkende Trend-Joke wird dankbar von der Community aufgenommen und endlos weitergesponnen. Dadurch entstehen dann echte Perlen, die mal wieder zeigen: Der Schwarmhumor ist einfach next Level.

So geschehen ist das jetzt auch mit dem „Ich habe einen Witz, aber“-Meme, das vom englischen „I have a joke“ übernommen wurde.

Die Logik: Man gibt an, einen Witz über jemanden oder etwas machen zu wollen, was aber aufgrund einer Schwäche ebendieser Person oder Sache nicht geht.

Mal wird es dabei ziemlich ernst („Wir haben einen Witz über den Ozean, aber der ist zu dreckig.“), oft aber auch einfach nur total quatschig. Eben das perfekte Prokrastinations-To-Do, wenn man sich von den echten To-Dos ein wenig ablenken will.

Hier sind gute nicht ausgesprochene Witze:

Ich habe einen Witz, aber …


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder