Ü80-Ehepaar kreiert Looks mit vergessenen Klamotten aus ihrem Waschsalon

In der Coronazeit mussten viele Selbstständige kreativ werden und überlegen, wie sie trotz fehlender Kundschaft nicht in Vergessenheit geraten. Auch das ältere Ehepaar Chang Wan-ji und Hsu Sho-erv, die in Taiwan einen Waschsalon betreiben, mussten zusehen, dass sie nicht auf dem Trockenen bleiben.

Ihr Enkel hatte eine Idee: ein eigener Account auf Instagram. Zu sehen gibt es da aber nicht olle Bilder von Waschmaschinen, kuriose Socken-Memorie-Spiele oder ASMR-Videos, wie sich Wäsche in der Trommel dreht – wobei auch das sicherlich eine Fanbase finden würde.

Der Feed gestaltet sich ganz anders. Die 80-Jährigen werfen sich in Klamotten, die die Gäste aus irgendeinem Grund nicht mehr abgeholt hatten. Ihr Account „Want Show As Young“ hat bereits eine halbe Million Follower*innen (Stand: 28.07.2020, 12:40 Uhr). Der Name ist dabei Programm. Ganz ehrlich? Bei den Looks werden Vintage-Begeisterte und Berliner Agenturkinder neidisch. Schaut selbst:

Stylische Looks aus dem Waschsalon.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder