Zehn Tweets, die zeigen: Im Homeoffice geht es verrückter zu als im Büro

Sind die meisten schrägen Dinge, die uns den tristen Arbeitsalltag erheitert haben, vor Corona meistens im Büro passiert, nehmen sie jetzt Einzug ins Homeoffice. Man lernt nicht nur Vorgesetzte, Teammitglieder und die eigenen Haustiere von einer ganz anderen Seite kennen, sondern auch sich selbst.

Das Image vom genüsslich Kaffee schlürfenden Homeoffice-Menschen, der den ganzen Tag nur prokrastiniert, ist längst überholt. Viel mehr hat man mit Hindernissen zu kämpfen, wie diese Tweets zeigen:

Lachen oder weinen?


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder