Random & Fun Sales-Jedi, Rockstar-Recruiter & Excel-Ritter – Skurrile Jobbezeichnungen, die es wirklich gibt

Sales-Jedi, Rockstar-Recruiter & Excel-Ritter – Skurrile Jobbezeichnungen, die es wirklich gibt

„Was machst du eigentlich beruflich?“ – eine typische Smalltalk-Frage, deren Antwort leider allzu oft direkt wieder den Kopf verlässt. Vor allem, wenn die Gesprächspartner*innen in einem Feld tätig sind, in dem man sich selbst kaum auskennt. Irgendwas mit Maschinenbau, Hydrogeologie oder Stadtentwicklung eben.

Ganz anders wäre das, wenn die Antwort „Ich bin Sales-Jedi“ lautet.

Bitte, wie war das? Diese Jobbezeichnung gibt es wirklich, wie die Studie von Resume.io zeigt, einer Web-App für Lebensläufe. Um die skurrilsten Berufe herauszufinden, wurden in den USA 10.000 Stellenanzeigen analysiert und ja, sie wurden fündig.

Dabei sind Jobs mit „Champion“, „Warrior“ oder „Hero“ in der Bezeichnung noch am weitverbreitetsten. So werden „Brand Champions“, „Weekend Warriors“ oder „Everyday Heroes“ gesucht. Am seltensten werden hingegen Stellen für „Wizards“ und „Jedis“ ausgeschrieben – etwa „Management Wizard“ oder eben „Sales-Jedi“.

Auffällig war, dass „Warrior“ vor allem im Gesundheitsbereich gesucht werden – und nicht ein einziges Mal im Militär. „Hacker*innen“ sind besonders im Marketing beliebt, „Ninjas“ in der Bildung und „Heroes“ ebenfalls im Gesundheitsbereich.  

Aber macht sich diese Kreativität in der Jobbezeichnung auch bezahlt und animiert Neugierige dazu, sich zu bewerben? Eher nicht. Ihrer Umfrage zufolge geben die Leute von Resume.io an, dass sich 69 Prozent nicht für einen Job bemühen würden, der „Champion“ im Titel trägt. Bei „Hacker“ sind es sogar 87 Prozent.

Auch wenn die Zahlen nahelegen, dass sich kreative Jobbezeichnungen nicht wirklich für die HR lohnen: Wir hätten schon gerne „Media Jedi“ im Lebenslauf zu stehen.

Das könnte dich auch interessieren

Musk als Retter der Menschheit: Twitter-Kauf sollte die Zivilisation vor dem Aussterben bewahren Random & Fun
Musk als Retter der Menschheit: Twitter-Kauf sollte die Zivilisation vor dem Aussterben bewahren
Deshalb sollte man „Sehr geehrte“ nicht mehr in seinen Mails schreiben Random & Fun
Deshalb sollte man „Sehr geehrte“ nicht mehr in seinen Mails schreiben
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern Random & Fun
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern
Neues Ranking zeigt: In diesen Städten leben die reichsten Deutschen Random & Fun
Neues Ranking zeigt: In diesen Städten leben die reichsten Deutschen
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest Random & Fun
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest