Green & Sustainability Zehn einfache Tipps, wie man seinen Alltag nachhaltiger gestalten kann

Zehn einfache Tipps, wie man seinen Alltag nachhaltiger gestalten kann

Einwegplastik wird im Jahr 2021 in der EU verboten, immer mehr Läden setzen auf wiederverwendbare Behälter und Auffüllsysteme und Startups versuchen, Plastikflaschen aus Haushalten komplett zu verbannen.

Es tut sich also einiges im Kampf gegen PET und Müll im Allgemeinen. Wer seinen Beitrag dazu leisten will, muss keine grüne Revolution starten oder Zero-Waste-Guru werden. Es gibt einige Dinge, die sich einfach in den Alltag integrieren lassen, wie der Instagramaccount @reducewastenow zeigt.

Weil mitmachen immer mehr Freude macht, als bloßes Zusehen, kommen hier zehn Tipps, wie ihr nachhaltiger handeln könnt. Auf die kleinen Schritte kommt es an:

Das könnte dich auch interessieren

Im Kampf gegen die Plastikflut: Neues Wunder-Bakterium soll Kunststoff schneller zerlegen können Green & Sustainability
Im Kampf gegen die Plastikflut: Neues Wunder-Bakterium soll Kunststoff schneller zerlegen können
Diese Schutzmasken aus Hanffasern sind biologisch abbaubar Green & Sustainability
Diese Schutzmasken aus Hanffasern sind biologisch abbaubar