Life & Style Netflix: Deutsche Serien begeisterten die Welt

Netflix: Deutsche Serien begeisterten die Welt

Deutsche Serien sind besser als ihr Ruf. Schämt man sich sonst für die abgedroschenen Arzt-Serien aus dem Schwarzwald, verleihen Streamingdienste Produktionen aus Deutschland einen Höhenflug. Netflix verkündete, dass deutschsprachige Serien in diesem Jahr weltweit populär waren.

Falls ihr also noch Binge-Tipps fürs Wochenende braucht und genervt von schlechter Synchro seid, gibt doch mal den deutschen Netflix-Originalen eine Chance.

1 / 5
Der Superhelden-Film „Freaks – Du bist eine von uns“ erfreute sich in diesem Jahr internationaler Beliebtheit.
2 / 5
Auch mit dabei: Die Liebeskomödie „Isi & Ossi“.
3 / 5
„Freud“ reiht sich ebenfalls in die Serie erfolgreicher nicht-englischsprachiger Produktionen ein.
4 / 5
Die dritte Staffel von „Dark“ war 2020 in 85 Ländern in den Top Ten. Damit gehört die Serie zu den populärsten nicht-englischsprachigen Produktionen weltweit. „Dark“ belegt hier den zehnten Platz.
5 / 5
Noch beliebter als „Dark“ war in diesem Jahr die deutsche historische Serie „Barbaren“. Sie war in 91 Ländern in den Top Ten vertreten.

Das könnte dich auch interessieren

Aktuelle Kunst-Kolumne: Joachim Bosse mit „Selected Frames“ Life & Style
Aktuelle Kunst-Kolumne: Joachim Bosse mit „Selected Frames“
Die Lovebrand-Lektion: Wenn cool nicht cool genug ist Life & Style
Die Lovebrand-Lektion: Wenn cool nicht cool genug ist
Play hard bis der Eisberg kommt: Mächtige Männer und das Titanic-Syndrom! Life & Style
Play hard bis der Eisberg kommt: Mächtige Männer und das Titanic-Syndrom!
Detlef Braun, Chef der Messe Frankfurt, über neue Rekorde Life & Style
Detlef Braun, Chef der Messe Frankfurt, über neue Rekorde
10 deutsche Traditionen, die ausländische Menschen verwirren Life & Style
10 deutsche Traditionen, die ausländische Menschen verwirren