Life & Style Vater überzeugt mit emotionaler Rede für seine Transgender-Tochter

Vater überzeugt mit emotionaler Rede für seine Transgender-Tochter

Um andere Menschen von der eigenen Sichtweise zu überzeugen, bedarf es einer sehr gut strukturierten und packenden Rede. Eine perfekte Vorlage für eben diese lieferte nun ein Anwalt. Als Vater von vier Kindern, darunter einer Transgender-Tochter, hielt er ein starkes Plädoyer für die Rechte von Transmenschen im Repräsentantenhaus von Missouri.

Brandon Boulware setzte sich dabei gegen ein geplantes Gesetz in Missouri ein. Laut diesem sollen Transmenschen am College in Zukunft in die Sportmannschaften ihres biologischen Geschlechts bei Geburt eingeteilt werden.

Eine persönliche Gedankenreise

Dass die Rede des Vaters über Twitter viral geht, liegt dabei natürlich zum einen an dem Thema, zum anderen allerdings auch an dem Vortrag selbst.

Am Anfang des Plädoyers erklärt er seine persönliche Ausgangssituation, spricht direkt den Vorsitzenden an und nimmt die Zuhörer:innen so mit auf eine ganz persönliche und emotionale Reise.

Darüber hinaus holt er den Saal mit seinem früheren Denken ab und erklärt, dass auch er anfangs seine Tochter nicht verstanden habe. Das macht seinen Standpunkt für viele Menschen ohne Berührungspunkte greifbarer.

Bildliche Sprache holt Zuhörer:innen ab

Boulwares erzählt dabei außerdem so bildlich, dass sich seine Zuhörer:innen perfekt in die Geschichte hineinversetzen können. Er erzählt von dem Tag, an dem er anfing seine Tochter zu verstehen.

Dabei lässt er keine Details aus: „Ich kam von der Arbeit nachhause und mein Sohn und meine Tochter standen in unserem Vorgarten“. Und weil die meisten Menschen wohl schon einmal ihre Eltern von der Arbeit begrüßt haben, fängt das Kopfkino sofort an zu rattern.

Zusammengefasst sind die Gründe, wieso das Video aus Missouri um die Welt geht: die persönliche und emotionale Erzählung, die Empathie für die Zuhörer:innen und die bildliche Sprache.

Mit seinem Plädoyer hat Brandon Boulware nicht nur bewiesen, dass er ein einfühlsamer Vater ist, sondern auch das perfekte Beispiel für eine packende Rede geliefert.

Das könnte dich auch interessieren

Das sind die Key Learnings des Digitalreports 2021 Life & Style
Das sind die Key Learnings des Digitalreports 2021
Netflix: Deutsche Serien begeisterten die Welt Life & Style
Netflix: Deutsche Serien begeisterten die Welt
„Ich war zuerst gar nicht sicher, ob ich Christian Drosten frage“ – Der Erfinder des „Coronavirus-Updates“ im Interview Life & Style
„Ich war zuerst gar nicht sicher, ob ich Christian Drosten frage“ – Der Erfinder des „Coronavirus-Updates“ im Interview