Leadership & Karriere Die neue Ausgabe ist da!

Die neue Ausgabe ist da!

Alle behaupten, dass diese zwei Wörter der Königsweg zu schneller, besser, weiter und mehr sei, aber wie funktioniert „Einfach Machen“ in Wirklichkeit? In der April-Ausgabe von Business Punk gehen wir in einem Dossier dieser Frage anhand von sieben Beispielen nach.

Das ist natürlich nicht alles: Die Titel-Story erzählt, wie der E-Auto-Angreifer Lucid aus dem Silicon Valley den Dauer-Disruptor Tesla vom Disruptions-Thron stoßen will, und zwar dank Börsengang, von Tesla abgeworbenem Team, ähnlich verblüffend begeisterndem Fahrzeug und All-Female-Design-Team. Tesla-Chef Elon Musk hat bereits per Twitter die Kampfansage beantwortet – hier ist jede Menge Beef zu erwarten.

Eher sonnige Geschichten gefällig? Gerne: DJ Solomun hat uns im mexikanischen Tulum ein Gespräch zum (endlich!) zweiten Album gewährt, Livebuy will mit Shopping-Video-Partys nach chinesischem Vorbild Deutschland in die E-Commerce-Gegenwart holen und auch die Region Ruhrgebiet entdeckt die Freude am Neuen und Digitalen.

Diese und noch sehr viel mehr Geschichten auf 148 randvollen Seiten ab jetzt am Kiosk oder im Abo-Shop!

Das könnte dich auch interessieren

„Ich bin überrascht, dass ich diesen Job habe“: Alexander Nussbaum im Interview Leadership & Karriere
„Ich bin überrascht, dass ich diesen Job habe“: Alexander Nussbaum im Interview
Jan Frodeno: „Ich hatte nie das Verlangen nach Absicherung“ Leadership & Karriere
Jan Frodeno: „Ich hatte nie das Verlangen nach Absicherung“
„Unternehmertum kann auch mal wehtun“ – Frederik Hümmeke im Interview Leadership & Karriere
„Unternehmertum kann auch mal wehtun“ – Frederik Hümmeke im Interview