Random & Fun Midlife-Crisis? Von wegen! Happy Birthday, Elon Musk!

Midlife-Crisis? Von wegen! Happy Birthday, Elon Musk!

Wer nach den letzten zwölf Monaten oder vergangenen Jahren noch nicht weiß, wer Elon Musk ist, muss hinter dem Mond leben. Und selbst dort würde man irgendwann erfahren, wer dieser Mann ist, der zum Mars fliegen will – und bald vielleicht auch zu anderen Planeten. Heute gibt es aber keine News, sondern Glückwünsche, die den Tesla-Gründer betreffen.

Elon Musk wird heute 50 Jahre alt. Während sich andere in dem Alter mit ihrer Midlife-Crisis beschäftigen und überlegen, ob sie sich lieber ein Motorrad oder ein krasses Hobby zulegen sollen, hat Elon Musk all das gar nicht nötig. In den letzten Jahren hat er es nämlich geschafft, sich immer wieder zu übertrumpfen und etwas Neues einfallen zu lassen. Es scheinen also weder Langeweile noch altersbedingte Selbstzweifel aufzukommen.

Wir wollen dem Mehrfachgründer und Unternehmer also nicht nur gratulieren, sondern einen Blick auf seine spektakulärsten Ideen werfen. Von Comedy bis CO2-Reduzierung war alles mit dabei.

1 / 9
Im April erschien ein Video, in dem Elon Musk zusammen mit Peter Diamandis von XPrize über einen Wettbewerb spricht. Darin fordern sie Innovator:innen dazu auf, sich mit ihren Ideen und Projekten zu bewerben. Konkret geht es darum, Kohlendioxid dauerhaft aus der Erdatmosphäre und den Ozeanen zu entfernen und dauerhaft und nachhaltig zu binden.
2 / 9
Musikalisches Talent? Auch das hat Elon Musk. Vor zwei Jahren hat der 50-Jährige einen Track namens „RIP Harambe“ rausgebracht.
3 / 9
Vor knapp eineinhalb Jahren hat Elon Musk dann seinen zweiten Track „Don’t Doubt ur Vibe“ auf Soundcloud veröffentlicht.
4 / 9
Ende diesen Jahres soll der sogenannte „Cybertruck“ in Produktion gehen. Der futuristisch geformte Elektro-Pickup wurde bereits im November 2019 vorgestellt.
5 / 9
Elon Musk ist der Gründer von SpaceX, dem Raumfahrt- und Telekommunikationsunternehmen. Damit hat er sich ein ganz neues Ziel gesetzt: den Mars.
6 / 9
Kürzlich hat Elon Musk Kritik an Kryptowährungen wie Bitcoin und dem damit verbundenen, hohen Energieverbrauch geäußert. Prompt sind die Kurse gesunken.
7 / 9
Wusstet ihr, dass Tesla bereits 2004 gegründet wurde?
8 / 9
Insgesamt hat Elon Musk nicht nur zahlreiche Unternehmen gegründet, sondern auch Auszeichnungen erhalten. Er war schon Unternehmer des Jahres, wurde unter die einflussreichsten Menschen der Welt und in die Royal Society gewählt.
9 / 9
Im Mai war Elon Musk zu Gast bei Saturday Night Life. Und entgegen vieler Erwartungen hat sich Multimilliardär selbst auf die Schippe genommen, aber auch persönliche Dinge über sich geteilt: So hat er beispielsweise erzählt, er habe das Asperger Syndrom.

Das könnte dich auch interessieren

Facebook will wissen, ob ihr Artikel vor dem Teilen auch wirklich gelesen habt Random & Fun
Facebook will wissen, ob ihr Artikel vor dem Teilen auch wirklich gelesen habt
Zehn Design-Fails, bei denen die Message nicht gut umgesetzt wurde Random & Fun
Zehn Design-Fails, bei denen die Message nicht gut umgesetzt wurde
Von „Parasite“ bis „Monster AG“: Diese Filme erklären Wirtschaft besser als jedes Studium Leadership & Karriere
Von „Parasite“ bis „Monster AG“: Diese Filme erklären Wirtschaft besser als jedes Studium