Innovation & Future Menstruationswerbung zeigt jetzt rote anstatt blauer Flüssigkeit

Menstruationswerbung zeigt jetzt rote anstatt blauer Flüssigkeit

Werbung hat sich über die letzten Jahre und Jahrzehnte hinweg verändert. Ging es zunächst lediglich darum, das Produkt zu bewerben, rückte dies immer mehr in den Hintergrund. Stattdessen wurde die Emotion immer wichtiger. Was verbinden wir mit dem Produkt? Alles ließ sich mit Familie und Zusammenhalt kombinieren.

Vor allem zur Weihnachtszeit liefern sich die Unternehmen Jahr für Jahr ein Battle, welche Werbung für noch mehr Tränen sorgt.

Tränen waren also bislang eine Flüssigkeit, die in Werbungen kein Tabu darstellten. Anders verhielt es sich mit der Periode, die nicht nur Ende des Jahres, sondern etwa jeden Monat ein Thema ist. Zu sehen war davon allerdings bislang eher wenig, denn die Flüssigkeit war meistens blau – zumindest bei großen Unternehmen.

Startups wie The Female Company haben schon lange dafür plädiert, die Menstruationsflüssigkeit so zu zeigen, wie sie ist: rot. Britta Wiebe von Vulvani ging einen Schritt weiter und hat Stockfotos mit echtem Menstruationsblut gemacht.

Und auch Always scheint nach 30 Jahren endlich einen Schritt in die Gegenwart zu wagen. Ab September soll keine blaue Flüssigkeit mehr auf die Binden tropfen, sondern rote. Sherin Wanning, Brand Managerin von Always, sagt: „Dies soll ein Beitrag sein, natürlich mit dem Thema umzugehen und es weiter zu enttabuisieren.“

Für manche, die sich schon lange dafür einsetzen, dass die Periode enttabuisert wird, scheint dieser Schritt reichlich spät zu kommen. Dennoch muss gesagt sein, dass viele Veränderungen erst aus einer Bubble heraus entstehen, um dann im Mainstream anzugelangen. So oder so ist jede positive Veränderung wichtig und richtig.

Das könnte dich auch interessieren

Geschwindigkeit, FOMO und Narrative: Das müsst ihr beim Gründen im Web-3-Space beachten Innovation & Future
Geschwindigkeit, FOMO und Narrative: Das müsst ihr beim Gründen im Web-3-Space beachten
Darmstadt im Startup-Fieber: Die unterschätzte Perle der Gründungswelt Innovation & Future
Darmstadt im Startup-Fieber: Die unterschätzte Perle der Gründungswelt
Endlich ist es soweit! Die erste Ausgabe von AnlagePunk erscheint am 13. April Innovation & Future
Endlich ist es soweit! Die erste Ausgabe von AnlagePunk erscheint am 13. April
Die Startup-Szene in Zeiten der Krise: Ein Blick auf Herausforderungen und Chancen mit Oliver Weimann Innovation & Future
Die Startup-Szene in Zeiten der Krise: Ein Blick auf Herausforderungen und Chancen mit Oliver Weimann
Eine Revolution für die Bildung: Interaktives Lernen mit Augmented Reality Innovation & Future
Eine Revolution für die Bildung: Interaktives Lernen mit Augmented Reality