Innovation & Future Mobiles Update: Google führt Neuerung zur verbesserten Suche auf Smartphones ein

Mobiles Update: Google führt Neuerung zur verbesserten Suche auf Smartphones ein

Wer kennt es nicht: Man googlet etwas ganz Konkretes und sucht in der Google-Timeline ewig nach der richtigen Antwort. Immer wieder klickt man auf „Mehr ansehen“. Eine ganz schöne Klickerei, die im Alltag nervt.

Deshalb führt Google jetzt ein Update ein, das den Button „Mehr ansehen“ verschwinden lässt. Weitere Suchergebnisse sollen automatisch laden, so wie wir es von allen möglichen Social-Media-Timelines kennen.

Das Update soll sowohl für iOS als auch für Android eingeführt werden. Diese Woche startet es bereits für User:innen in den USA. Wann wir mit dem Update rechnen können, ist noch nicht klar. Google will das Update step by step erweitern.

Klar ist: Für eine schnelle Suche nach beispielsweise Namen und Fakten wird die Änderung kein Benefit sein. Doch Google selbst gibt an, dass viele der User:innen dazu tendieren, bis zu vier Mal auf „Mehr ansehen“ zu klicken, um weiterführende Informationen zu erhalten. In diesem Fall würde es sich also lohnen.

Das könnte dich auch interessieren

Habeck, Lindner, Heil – die Wirtschaftsweisen verpassen der Regierung ein „mangelhaft“ Innovation & Future
Habeck, Lindner, Heil – die Wirtschaftsweisen verpassen der Regierung ein „mangelhaft“
Neues Finanzmagazin AnlagePunk erscheint erstmals im April Innovation & Future
Neues Finanzmagazin AnlagePunk erscheint erstmals im April
Merz macht Riesenschritt zur Kanzlerkandidatur  Innovation & Future
Merz macht Riesenschritt zur Kanzlerkandidatur 
Endlich mal gute Aussichten Innovation & Future
Endlich mal gute Aussichten
Sind wir schon drin?
Weshalb wir der Cloud nicht vertrauen müssen, damit Deutschland endlich digitaler wird
 Innovation & Future
Sind wir schon drin?
Weshalb wir der Cloud nicht vertrauen müssen, damit Deutschland endlich digitaler wird