Life & Style Cro verkauft Anteile seines neuesten Kunstwerks an seine Fans

Cro verkauft Anteile seines neuesten Kunstwerks an seine Fans

Cro dürfte den meisten Leuten vor allem als deutscher Rapstar bekannt sein. Allerdings geht der Stuttgarter seit einigen Jahren einer anderen Leidenschaft unter dem Künstlernamen Carlitos nach: dem Malen.

Seine Kunstwerke wurden bereits in der König Galerie und dem Misa Artmarket ausgestellt. Sein neuestes Kunstwerk „MICHELLE“ wird nun über die Plattform Timeless am 31. März als fraktionalisiertes Kunstwerk an seine Community verkauft.

„Kunst zu kreieren hat viele Ähnlichkeiten mit dem Schaffen von Musik, sie ist eine Reflektion deiner Gefühle, ein Ausdruck deines inneren Selbst und doch spricht sie zu den Menschen oder berührt sie auf eine etwas andere Art. Mit der Fraktionalisierung durch Timeless machen wir diese Emotion erstmals für alle erlebbar”, sagt Cro.

Über Timeless können User:innen Anteile an verschiedenen Sammlerstücken wie Uhren, Schuhe oder eben Kunstwerke kaufen. Cros Öl-Gemälde hat einen Durchmesser von 1,20 Meter und soll zu Beginn 55.555 Euro wert sein. Anteile können bei Timeless bereits ab 50 Euro gekauft werden.

Cro
Carlitos Kunstwerk „MICHELLE“

„Mit der Collaboration sprengen wir die Grenzen des gewöhnlichen Fan-Seins: Erstmals haben Carlito-Fans die Chance, Anteile zu erwerben und so an der Wertentwicklung alter und neuer Ikonen zu partizipieren“, sagt Jan Karnath, CEO & Co-Founder von Timeless.

Das Kunstwerk wird außerdem gemeinsam mit weiteren Timeless-Collectibles vom 5. bis 9. Mai in der Janine Bean Gallery in Berlin ausgestellt. Passend zum Thema erscheint am 7. April unsere neueste Ausgabe Business Punk mit einem Kunst-Dossier, das sich mit der neuen Welt der Kunst beschäftigt.

Das könnte dich auch interessieren

Mental Load und People-Pleasing: 3 Dinge, für die wir nicht verantwortlich sind Life & Style
Mental Load und People-Pleasing: 3 Dinge, für die wir nicht verantwortlich sind
Hacker haben es womöglich auf Linkedin-Konten abgesehen Life & Style
Hacker haben es womöglich auf Linkedin-Konten abgesehen
2024 im Blick: Clever planen und Brückentage optimal nutzen Life & Style
2024 im Blick: Clever planen und Brückentage optimal nutzen
Studie zeigt: Glück kann man für 1,7 Mio. Dollar kaufen Life & Style
Studie zeigt: Glück kann man für 1,7 Mio. Dollar kaufen
Thomas Jensen: „Mittlerweile ist Wacken vergleichbar mit einem Feiertag“ Life & Style
Thomas Jensen: „Mittlerweile ist Wacken vergleichbar mit einem Feiertag“