Life & Style Wer Loser.com in die URL eingibt, landet auf dem Wikipedia-Eintrag von Putin

Wer Loser.com in die URL eingibt, landet auf dem Wikipedia-Eintrag von Putin

Die Webseite Loser.com ist ein Redirect-Link, der nach dem Eingeben der URL direkt auf eine andere Webseite verweist. Angesichts der aktuellen Geschehnisse in der Ukraine, hat Loser.com eine Aktualisierung vorgenommen.

Bis dato führte sie zum Wikipedia-Eintrag von Donald Trump. Trump wurde jetzt von einem anderen Loser abgelöst: Vladimir Putin.

Die Domain Loser.com gibt es übrigens seit 1995. Erstellt wurde sie von Brian Connelly. Zu wahrem Ruhm kam sie jedoch erst 2015, als sie zum Wikipedia-Eintrag von Kayne West führte – natürlich hat die Domain selbst auch einen Eintrag in der größten freien Enzyklopädie im Internet.

Das könnte dich auch interessieren

Jeff Bezos lässt historische Brücke für neue Megayacht abbauen Life & Style
Jeff Bezos lässt historische Brücke für neue Megayacht abbauen
Auf ein Bewerbungsgespräch mit: Rapper Sero Life & Style
Auf ein Bewerbungsgespräch mit: Rapper Sero
Dieses neue Instagram-Feature erleichtert euch die Suche nach coolen Spots Life & Style
Dieses neue Instagram-Feature erleichtert euch die Suche nach coolen Spots