Life & Style Siebtes Jahr mit Wachstum: fünf überraschende Zahlen vom Musikmarkt

Siebtes Jahr mit Wachstum: fünf überraschende Zahlen vom Musikmarkt

Schon mal von der IFPI gehört? Die International Federation of the Phonographic Industry ist ein weltweiter Branchenverband der Musikindustrie. Nicht nur die drei Major Labels Universal, Sony und Warner gehören dazu, auch viele kleinere Plattenfirmen.

Jetzt hat die IFPI ihren jährlichen Bericht über die Entwicklung des Marktes präsentiert, wie das Portal „Music Business Worldwide“ berichtet. Und darin finden sich einige erstaunliche Fakten. Wir haben euch die spannendsten zusammengestellt.

1 / 5
4,6 Milliarden US-Dollar
So viel hat die Branche im Jahr 2021 mit unbezahlten Streams verdient. Das sind solche, die kein Abo bei Diensten wie Spotify oder Deezer haben, sondern über Werbung finanziert werden.
2 / 5
Sieben Jahre
So lange bereits wachsen die Umsätze auf dem Markt mit Musikaufnahmen. Der Trend ist also auch lange vor der Coronapandemie stabil gewesen.
3 / 5
0,333-mal stärker…
wuchsen die Umsätze 2021 als in den beiden Vorjahren zusammen. Im vergangenen Jahr lagen sie bei 4 Milliarden Dollar. 2020 und 2019 jeweils bei 1,5 Milliarden.
4 / 5
5 Milliarden Dollar
So viel wurde mit physischen Tonträgern umgesetzt. Ja, tatsächlich, mit Vinyl und CD. Und das verblüffende: Das ist ein Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr. Physische Platten wachsen also auch.
5 / 5
7,9 Prozent Inflation
Die sollte man nicht vergessen, wie Music Business Worldwide berichtet. Die Zahl bezieht sich auf 2022 und ist eine Prognose für die USA. Wie MBW berechnet, sind die Rekordzahlen weniger beeindruckend, wenn man die Inflation berücksichtigt. Demnach hätte der Markt seit 1999 doch ziemlich abgebaut.

Das könnte dich auch interessieren

Merkels Abschiedstag liefert die perfekten Office-Memes Life & Style
Merkels Abschiedstag liefert die perfekten Office-Memes
Lonely Planet: Freiburg landet auf Platz drei der besten Reiseziele 2022 Life & Style
Lonely Planet: Freiburg landet auf Platz drei der besten Reiseziele 2022
Tik-Tok-Trend: Warum junge Männer im Anzug in Massen ins Kino strömen Life & Style
Tik-Tok-Trend: Warum junge Männer im Anzug in Massen ins Kino strömen