Random & Fun Staffelfinale von „Stranger Things“ hat Server-Crash bei Netflix ausgelöst

Staffelfinale von „Stranger Things“ hat Server-Crash bei Netflix ausgelöst

Im Juni ging nach jahrelangem Warten die vierte Staffel von „Stranger Things“ auf Netflix online – allerdings nur die erste Hälfte. Seit dem 01. Juli sind die restlichen Episoden veröffentlicht. Fans fieberten allerdings so sehr auf die Fortsetzung hin, dass sie bis 03 Uhr Nachts wach blieben, um direkt das Finale bingen zu können.

Mit dieser Idee legten sie den Server von Netflix lahm. Er war down. Eine ganze Stunde lang. Klar, dass Twitter da außer Rand und Band war und mit Memes überhäuft wurde:

1 / 10
3 / 10
4 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
10 / 10

Das könnte dich auch interessieren

Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können Random & Fun
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können
Photoshop-Panne bei den Royals? Random & Fun
Photoshop-Panne bei den Royals?
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram Random & Fun
Jeremy Fragrance postet Fotos mit rechtsextremen Politikern auf Instagram
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient Random & Fun
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient
Das sind die 10 besten Startup-Städte der Welt Random & Fun
Das sind die 10 besten Startup-Städte der Welt