Productivity & New Work 121 BPM ist das produktivste Songtempo: Hier kommt unsere Playlist

121 BPM ist das produktivste Songtempo: Hier kommt unsere Playlist

Don’t Stop Believin‘ oder Raise Your Glass? Im Falle dieser beiden Songs sind nicht nur die Titel aufmunternd, sie entsprechen auch vom Tempo dem Optimium für Produktivität.

Das nämlich liegt laut einem Bericht des Guardian bei etwa 121 Beats pro Minute. Die britische Zeitung beruft sich dabei auf eine wissenschaftliche Studie, bei der verschiedene Songs verglichen wurden.

Wir haben für euch eine Playlist zusammengestellt, die der Vorgabe entspricht. Hoffentlich ist für jeden Geschmack was dabei!

1 / 12
2 / 12
3 / 12
4 / 12
5 / 12
6 / 12
7 / 12
8 / 12
9 / 12
10 / 12
11 / 12
12 / 12

Das könnte dich auch interessieren

Arbeitswelt im Wandel: Homeoffice-Entwicklung seit der Pandemie in Deutschland Productivity & New Work
Arbeitswelt im Wandel: Homeoffice-Entwicklung seit der Pandemie in Deutschland
Schluss mit Social Loafing: Wie man Team-Potenzial maximieren kann Productivity & New Work
Schluss mit Social Loafing: Wie man Team-Potenzial maximieren kann
5 Prinzipien, um ein wundervolles Team noch besser zu machen Productivity & New Work
5 Prinzipien, um ein wundervolles Team noch besser zu machen
Präventive Maßnahmen gegen kollektiven Burnout in Teams Productivity & New Work
Präventive Maßnahmen gegen kollektiven Burnout in Teams
40 Stunden sind 40 zu viel? Reddit diskutiert über Arbeitszeiten Productivity & New Work
40 Stunden sind 40 zu viel? Reddit diskutiert über Arbeitszeiten