Productivity & New Work 121 BPM ist das produktivste Songtempo: Hier kommt unsere Playlist

121 BPM ist das produktivste Songtempo: Hier kommt unsere Playlist

Don’t Stop Believin‘ oder Raise Your Glass? Im Falle dieser beiden Songs sind nicht nur die Titel aufmunternd, sie entsprechen auch vom Tempo dem Optimium für Produktivität.

Das nämlich liegt laut einem Bericht des Guardian bei etwa 121 Beats pro Minute. Die britische Zeitung beruft sich dabei auf eine wissenschaftliche Studie, bei der verschiedene Songs verglichen wurden.

Wir haben für euch eine Playlist zusammengestellt, die der Vorgabe entspricht. Hoffentlich ist für jeden Geschmack was dabei!

1 / 12
2 / 12
3 / 12
4 / 12
5 / 12
6 / 12
7 / 12
8 / 12
9 / 12
10 / 12
11 / 12
12 / 12

Das könnte dich auch interessieren

Im Ringen um Talente: Was macht Deutschlands Top Arbeitgeber aus? Productivity & New Work
Im Ringen um Talente: Was macht Deutschlands Top Arbeitgeber aus?
Mitarbeiterbindung: Das Handwerk braucht mehr Silicon Valley Productivity & New Work
Mitarbeiterbindung: Das Handwerk braucht mehr Silicon Valley
5 Strategien für erfolgreiches Auslandsrecruiting: Warum der Blick über die Grenzen hinaus lohnt Productivity & New Work
5 Strategien für erfolgreiches Auslandsrecruiting: Warum der Blick über die Grenzen hinaus lohnt
Moral, Politik und Wirtschaft: Bremsen Regularien die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettrennen unnötig aus?  Productivity & New Work
Moral, Politik und Wirtschaft: Bremsen Regularien die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettrennen unnötig aus? 
Die Wachstums-Herausforderung der Tech-Giganten: Was Analysten sagen Productivity & New Work
Die Wachstums-Herausforderung der Tech-Giganten: Was Analysten sagen