Life & Style Netflix and DON’T chill: Netflix nimmt Fitness-Reihe ins Programm auf

Netflix and DON’T chill: Netflix nimmt Fitness-Reihe ins Programm auf

Eigentlich steht Netflix für genau eine Sache: Sich faul auf die Couch legen und von dem Überangebot an Serien und Filmen berieseln lassen. Doch mit der neuesten Zusammenarbeit könnte sich das ändern. Gemeinsam mit Nike veröffentlicht die Streamingangebot am 30. Dezember eine eigene Fitness-Reihe. Perfekt für die Neujahresvorsätze.

Insgesamt werde es über 30 Stunden Fitness-Workouts auf der Plattform zu sehen geben. Dabei soll für jedes Fitness-Level und jedes Trainingsziel etwas dabei sein. Die Episoden werden dabei in zwei Teilen veröffentlicht. Der zweite Teil soll im Laufe nächsten Jahres erscheinen.

In der ersten Staffel sind diese Workouts mit dabei:

  1. Kickstart Fitness with the Basics (13 Folgen) 
  2. Two Weeks to a Stronger Core (7 Folgen) 
  3. Fall in Love with Vinyasa Yoga (6 Folgen)  
  4. HIT & Strength with Tara (14 Folgen) 
  5. Feel-Good Fitness (6 Folgen) 

Die Kollaboration ist außerdem eine smarte Marketingaktion für Nikes eigene Fitness-Club-App. Die Netflix-Folgen scheinen dabei der leichte Einstieg in die Fitness-Welt von Nike zu sein.

So oder so: Nachdem auf Youtube bereits einige Fitness-Influencer:innen große Erfolge mit ihren Videos feiern können, ist es für Netflix höchste Zeit einzusteigen. Und wir können in Zukunft ganz ohne schlechtes Gewissen Netflix gucken – zumindest in der Theorie.

Das könnte dich auch interessieren

„Wir hinterfragen bei jeder Entscheidung in der Produktentwicklung, ob es auch eine nachhaltige Lösung gibt.“ Life & Style
„Wir hinterfragen bei jeder Entscheidung in der Produktentwicklung, ob es auch eine nachhaltige Lösung gibt.“
Pleitewelle bei Bauträgern: Wie Familien ihren Traum von eigenen Haus noch retten können Life & Style
Pleitewelle bei Bauträgern: Wie Familien ihren Traum von eigenen Haus noch retten können
Offene Schuhe im Büro: No-Go oder Fashion-Statement? Life & Style
Offene Schuhe im Büro: No-Go oder Fashion-Statement?
Nordkoreanische Finger in US-Animationsserien? Die unerwartete Enthüllung hinter „Invincible“ und Co. Life & Style
Nordkoreanische Finger in US-Animationsserien? Die unerwartete Enthüllung hinter „Invincible“ und Co.
Mit spätestens 68 ist Schluss? Quatsch: „Menschen können länger arbeiten“ Life & Style
Mit spätestens 68 ist Schluss? Quatsch: „Menschen können länger arbeiten“