Life & Style Im Vintage-Himmel: Tiktokerin findet echtes Versace-Kleid und geht viral

Im Vintage-Himmel: Tiktokerin findet echtes Versace-Kleid und geht viral

Der Besuch in einem Secondhand-Shop gleicht einem Abenteuer, gerade dann, wenn man den Shop zum ersten Mal betritt. Wie riecht es dort? Welche Musik wird gespielt? Wie groß ist das Labyrinth? Welche Schätze finden sich hier? Fragen, die niemals gleich beantwortet werden können.

Gerade das reizt vor allem die jungen Generationen, sich durch Vintage-Shops zu wühlen. Abgesehen davon, dass man beim Kauf von gebrauchter Kleidung eine Menge Geld sparen kann, klar. Auf Tiktok zum Beispiel gibt es gleich tausende User:innen, die regelmäßig ihre Secondhand-Abenteuer und ihre Ausbeute mit der Community teilen.

Die kanadische Tiktokerin Sarah Dunk ist eine von ihnen. Und mit ihrem letzten Fund toppt sie möglicherweise alles, was bisher an Ausbeute auf der Plattform gefunden wurde: ein Kleid von Versace für gerade mal 17 kanadische Dollar.

Ihr Video mit dem außergewöhnlichen Fundstück hat mittlerweile über 15 Mio. Aufrufe und ist mit Abstand das erfolgreichste Video der Tiktokerin. „Ich will nicht dramatisch sein, aber das hier drüben, ihr werdet ausrasten“, sagt Sarah Dunk im Tiktok. Wie so oft im Secondhand-Shop stellt man sich als Käufer:in nur die Frage: Ist das wirklich echt?

„Ich überprüfte das Etikett und als ich sah, was es war, schoss das Adrenalin sofort in die Höhe. Das war der Moment, in dem ich auf meinem Handy auf Aufnahme geklickt habe“, sagt Dunk gegenüber Insider.

In den knapp 2000 Kommentaren können User:innen es nicht fassen, dass jemand ein Orginal-Vintage-Versace-Kleid wegegeben habe. Eine User:in habe das Modell ausfindig machen können und es unter dem Tiktok kommentiert.

Tiktok: Holly Lee

An die 10.000 Dollar dürfte das Versace-Kleid wohl eigentlich gekostet haben. „Tiktok hat meine Ergebnisse bestätigt, und obwohl die Träger an meinem Kleid etwas anders sind, scheint es, dass das Kleid wahrscheinlich aus der S/S 1992 Kollektion stammt“, sagt Dunk gegenüber Insider. Sie habe zur Vergewisserung ein paar Vintage-Couture-Kurator:innen kontaktiert.

Verkaufen wolle Dunk das Kleid auf keinen Fall, sie habe lange nach so einem besonderen Stück gesucht. Außer Donatella Versace rufe sie persönlich an und würde nach dem Kleid fragen. Dann würde sie es hergeben.

Das könnte dich auch interessieren

Neues Abstammungsgesetz für mehr Gleichberechtigung lesbischer Paare Life & Style
Neues Abstammungsgesetz für mehr Gleichberechtigung lesbischer Paare
Bewerbungsgespräch mit Tom Wlaschiha und Devid Striesow Life & Style
Bewerbungsgespräch mit Tom Wlaschiha und Devid Striesow
In diesen zwei Ländern startet Netflix jetzt Cloud-Gaming Life & Style
In diesen zwei Ländern startet Netflix jetzt Cloud-Gaming
12 Songs, die Barack Obama diesen Sommer rauf und runter hört Life & Style
12 Songs, die Barack Obama diesen Sommer rauf und runter hört
T-Mobile-Mitarbeiter klaut Nacktfotos von Kundin Life & Style
T-Mobile-Mitarbeiter klaut Nacktfotos von Kundin