Innovation & Future Nestlé investiert bei Yfood und auf Twitter hagelt es Kritik

Nestlé investiert bei Yfood und auf Twitter hagelt es Kritik

Das Münchner Startup Yfood sorgt aktuell für Trubel im Netz. Wie die Lebensmittelzeitung (LZ) berichtet, hat der Lebensmittelkonzern Nestlé angekündigt, in Yfood Labs GmbH einzusteigen. Aktuell würden die behördlichen Genehmigungen noch laufen. Wie viel genau Nestlé in das Unternehmen investiert hat, ist nach Berichten von t-online und der LZ nicht bekannt. Die Aufregung ist trotzdem groß: Denn das Startup wirbt eigentlich mit Nachhaltigkeit und gesundem Lebensstil. Der Deal mit Nestlé scheint jedoch nicht zu den beworbenen Werten zu passen.

Darum gibt es Kritik

Bekannt ist das Startup für Smart Food durch „Die Höhle der Löwen“ und Kooperationen mit der deutschen YouTuber:innen-Szene. Frank Thelen investierte damals in das Startup während „Die Höhle der Löwen“. Außerdem war Yfood Sponsor der zweiten Staffel zu „7 vs. Wild“, eine Show bei der sieben Influencer:innen in der Wildnis Panamas unterwegs sind. Dass Yfood jetzt auch Teil von Nestlé wird, stoßt deshalb auf viel Kritik.

Yfood wirbt mit gesundheitlichen Vorteilen von Pulvern und Getränken in pastellfarbenem Design. Sie wollen ein Anbieter für schnelle und einfache Ernährung sein. Nestlé hingegen wird seit Jahren von Aktivist:innen und Umweltschützer:innen kritisiert, unter anderem wegen der Ausbeutung von Wasserressourcen, Kinderarbeit und Abholzung des Regenwaldes.

Wir haben euch acht Reaktionen auf die Ankündigung herausgesucht:

1 / 8
2 / 8
3 / 8
4 / 8
5 / 8
6 / 8
7 / 8
8 / 8

Im vergangenen Jahr kaufte Nestlé auch Ankerkraut und sorgte für mächtig Kritik im Netz. Den Artikel dazu findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren

Zwischen Homeoffice und Büro: Neue Ansätze im Arbeitsalltag Innovation & Future
Zwischen Homeoffice und Büro: Neue Ansätze im Arbeitsalltag
„Wir werden alle Cyborgs sein“  Innovation & Future
„Wir werden alle Cyborgs sein“ 
Warum Investoren-Legende Jackson Bond bei Relayr aussteigt und in die tiefere Provinz wechselt  Innovation & Future
Warum Investoren-Legende Jackson Bond bei Relayr aussteigt und in die tiefere Provinz wechselt 
PISA-Studie: Schülerleistungen auf historischem Tiefpunkt Innovation & Future
PISA-Studie: Schülerleistungen auf historischem Tiefpunkt
„Durch tiefgehenden Deep Dive in die Customer Journey haben wir unsere Core Competency identifiziert“ Innovation & Future
„Durch tiefgehenden Deep Dive in die Customer Journey haben wir unsere Core Competency identifiziert“