Life & Style „Die Tribute von Panem“: Trailer des Prequels verrät, auf was wir uns freuen können

„Die Tribute von Panem“: Trailer des Prequels verrät, auf was wir uns freuen können

„Willkommen zu den 10. alljährlichen Hungerspielen!“, heißt es in diesem Jahr auf der großen Leinwand. Die „Tribute von Panem“-Reihe stürmte 2012 die Kinos und wurde zum echten Hit. Über zehn Jahre später geht jetzt ein neuer Film aus dem Universum von Panem an den Start. Die Verfilmung zum Prequel „Das Lied von Vogel und Schlange“ startet am 17. November in den USA.

Dieser Artikel erhält Spoiler zu der „Tribute von Panem“-Reihe. Wer hierzu keine Spoiler lesen will, investiert am besten neun Stunden und acht Minuten, um alle vier Teile zu Binge-Watchen und kommt dann wieder her.

Die Geschichte VOR Katniss Everdeen

64 Jahre bevor sich Katniss Everdeen freiwillig für die 74. alljährlichen Hungerspiele gemeldet hat und das Schicksal Panems veränderte. Präsident Snow war noch kein tyrannisches Nationaloberhaupt und die Spiele waren ein grausames TV-Spektakel mit schlechten Einschaltquoten.

Der junge Coriolanus (Tom Blyth) ist die letzte Hoffnung der Familie Snow. Sie sind im Nachkriegskapitol in Ungnade gefallen. Da Coriolanus seine Existenz bedroht sieht, wird er widerwillig zur Mentorin von Lucy Gray Baird (Rachel Zegler).

Lucy ist der diesjährige weibliche Tribut aus Distrikt 12. Als Lucy das Publikum scheinbar mit ihrem Charme verzückt, sieht Snow eine Chance, ihr Schicksal zu verändern. Die Beiden verbünden sich und möchten das Blatt zu ihren Gunsten wenden. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. Coriolanus muss sich fragen: Wird er der Vogel oder die Schlange sein?

Das Prequel glänzt mit einer Starbesetzung. Mit dabei Tom Blyth, Rachel Zegler, Peter Dinklage, Hunter Schafer, Josh Andrés Rivera, Jason Schwartzman und Viola Davis.

Eintauchen in die Welt von Panem

Der Trailer bietet jede Menge Easter Eggs für Fans. Neben der beeindruckenden Gebäude und aufwändigen Kostüme, ist auch die Figur Lucky Flickerman zu Sehen. Er ist ein Vorgänger des beliebten TV-Moderators Caesar Flickerman. Der Knicks von Lucy im Trailer erinnert an den Knicks von Katniss, als sie sich als Tribut meldete. Ob Katniss sich da wohl orientiert hat?

Wie bereits in anderen Teilen der Reihe, bekommen Zuschauende nicht nur einen Einblick in das Geschehen in der Arena, sondern erfahren auch, wer die strippen zieht. Zu Sehen ist unter anderem eine Retro-Version von Fernsehern. Der Trailer zeigt auch die Arena, eine Ruine mit Geröll. Selbstverständlich ist auch Snow mit einer weißen Rose zu sehen. Was es wohl damit auf sich hat?

Für alle Fans und die, die es noch werden wollen

Wir haben euch den Trailer verlinkt. Bei dem Thema „Tribute von Panem“ werdet ihr nostalgisch? Zu „Harry Potter“ und „Twilight“, soll es jetzt Reboots geben.

Das könnte dich auch interessieren

„Dune: Part Two“-Trailer kurbelt Erwartungen mit epischen Kampfszenen an Life & Style
„Dune: Part Two“-Trailer kurbelt Erwartungen mit epischen Kampfszenen an
10 Ernährungs-Gamechanger aus der Reddit-Community Life & Style
10 Ernährungs-Gamechanger aus der Reddit-Community
Einsamkeit macht so krank wie 15 Zigaretten am Tag Life & Style
Einsamkeit macht so krank wie 15 Zigaretten am Tag
Würth warnt vor AfD-Diktatur Life & Style
Würth warnt vor AfD-Diktatur
Bewerbungsgespräch mit Tom Wlaschiha und Devid Striesow Life & Style
Bewerbungsgespräch mit Tom Wlaschiha und Devid Striesow