Life & Style Ebay und Dragqueen-Kollektiv „Duct Tape“ starten eine Youtube-Show

Ebay und Dragqueen-Kollektiv „Duct Tape“ starten eine Youtube-Show

Der Pride Month ist vorbei, doch die CSDs in vielen Städten finden erst noch statt. Sowieso sind die Themen Pride, Queerness, LGBTQI+ sowie die Community und ihre Kultur keine monatlichen Happenings, sondern Lebensrealität. Tag für Tag. Sichtbarkeit in der Zeit und danach sind immer wichtig.

Ebay Deutschland hat im Juli eine Social-Media-Kampagne mit Jung von Matt Spree umgesetzt, die Vielfalt zelebriert: die Youtube-Show „eBay presents ‚hot stuff‘“. Host ist das Dragqueen-Kollektiv „Duct Tape“, zu denen die Drags Magda von Pfeffer, Deeon, Symba und EMI gehören.

Jede Folge hat ein anderes Oberthema. In der ersten ging es darum, wie Dragqueens die Pride verbringen, in der zweiten geht es um Tech. In jeder Folge beantworten die Dragqueens persönliche Fragen. Da es von Ebay auch eine Marketingkampagne ist, finden sich in dem Talk-Format natürlich auch Werbeelemente.

Das auffälligste Element ist sicher die Werbung von Ebay, die eingespielt wird, die etwas von QVC in modern hat. Dabei ist sie jedoch so unterhaltend, dass sie mehr als Format im Format rüber kommt, weniger als Werbung für die Plattform Ebay. In der Beschreibung zur Folge sind dann die Links zu den Produkten aus der Sendung verlinkt.

Ingesamt wird es sechs Folgen geben. Eine Folge dauert etwa zehn Minuten. Die Kommentare unter den Videos sind durchweg positiv. Ebay achtet zudem darauf eine sichere Umgebung in den Kommentaren zu schaffen. Wir finden: tolles Format, tolle Kampagne. Gerne mehr davon.

Das könnte dich auch interessieren

Mercedes lässt die Puppen tanzen Life & Style
Mercedes lässt die Puppen tanzen
Bleisure in München: Kunst und Kultur erleben mit American Express  Life & Style
Bleisure in München: Kunst und Kultur erleben mit American Express 
Die Highlights des Jahres 2023: Die Trendwörter, die uns bewegt haben Life & Style
Die Highlights des Jahres 2023: Die Trendwörter, die uns bewegt haben
Der Mittelstand macht mehr Play hard Life & Style
Der Mittelstand macht mehr Play hard
Wie ein Tweet zu einem Strafbefehl führt Life & Style
Wie ein Tweet zu einem Strafbefehl führt