Productivity & New Work Schritt zurück: CEOs großer Firmen wollen Homeoffice abschaffen

Schritt zurück: CEOs großer Firmen wollen Homeoffice abschaffen

Immerhin zeigen die Umfrageergebnisse, dass die CEOs nicht einfach auf Pflichten setzen, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück ins Büro zu bringen. Stattdessen möchten fast 9 von 10 der befragten Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer (87 Prozent) Anreize bieten, um die Präsenzarbeit attraktiver zu gestalten. Dazu gehören die Vergabe von spannenden Aufgaben, Gehaltserhöhungen sowie Beförderungen.

Die befragten CEOs repräsentieren elf verschiedene Wirtschaftsbereiche, darunter Vermögensverwaltung, Automobilindustrie, Banken, Einzelhandel, Energie, Versicherungen, Biowissenschaften, Fertigung, Technologie und Telekommunikation. In den letzten Monaten haben insbesondere US-Technologieunternehmen wie Meta und Apple schrittweise die Rückkehr zur Präsenzarbeit eingeführt.

Seite 2 / 2
Vorherige Seite Zur Startseite

Das könnte dich auch interessieren

Griechenland führt 6-Tage-Woche ab Juli ein Productivity & New Work
Griechenland führt 6-Tage-Woche ab Juli ein
Toxische Produktivität erkennen und überwinden: Ein Leitfaden für ein ausgewogenes Leben Productivity & New Work
Toxische Produktivität erkennen und überwinden: Ein Leitfaden für ein ausgewogenes Leben
Warum regelmäßige Pausen für Produktivität unerlässlich sind Productivity & New Work
Warum regelmäßige Pausen für Produktivität unerlässlich sind
So unzufrieden sind die Deutschen im Job Productivity & New Work
So unzufrieden sind die Deutschen im Job
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein Productivity & New Work
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein