Productivity & New Work Diese 5 Benefits wünschen sich deutsche Arbeitnehmende

Diese 5 Benefits wünschen sich deutsche Arbeitnehmende

Weihnachtsgeld und flexible Arbeitszeiten sind für viele deutsche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit. In Stellenanzeigen können Arbeitgebende damit heutzutage wohl kaum mehr hervorstechen. Doch welche Benefits sind aktuell für Arbeitnehmende besonders attraktiv?

Das hat eine Studie von kununu unter über 1.150 Beschäftigten herausgefunden, die 17 ausgewählte Zusatzleistungen für Mitarbeitende miteinander verglichen hat. Anhand der Ergebnisse wird klar: Die Benefits Weihnachts- oder Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, ein ergonomischer Arbeitsplatz und auch Flexibilität sind für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer heute eine Selbstverständlichkeit – wobei das nicht zwingend heißt, dass sie für Jobsuchende nicht mitunter attraktiv sind.

Als unwichtig hingegen erachten mehr als die Hälfte der deutschen Beschäftigten Benefits wie das Mitbringen von Hunden ins Büro, Workation, Sabbatical oder einen Entspannungs-oder Schlafbereich im Büro.

Doch welche Benefits sind für die Deutschen nun besonders attraktiv? Hier kommen die Top fünf!

1 / 5
Platz 5: Kostenlose Snacks und Getränke im Büro
Was in manchen Branchen Standard ist, ist in Deutschland für jeden zweiten deutschen Arbeitnehmende ein besonders attraktives Benefit: Kostenlose Snacks und Getränke im Büro.
2 / 5
Platz 4:
Den vierten Platz teilen sich mit 55 Prozent gleich drei Benefits, die Arbeitnehmende für besonders attraktiv halten: Mitarbeiter-Vergünstigungen, Universal-Gutscheine bis 50 Euro und flexible Arbeitszeiten – obwohl dies für viele bereits selbstverständlich ist.
3 / 5
Platz 3: Fahrtkostenzuschuss
Bei steigenden Benzin- und Dieselpreisen kein Wunder: Für 56 Prozent der Befragten ist der Fahrtkostenzuschuss von ihrem Arbeitgebenden ein besonders attraktives Benefit.
4 / 5
Platz 2: Unbegrenzter Urlaub
Immer mehr Unternehmen springen auf den Trend auf und bieten ihren Mitarbeitenden unbegrenzte Urlaubstage. Und das macht wohl Sinn, denn immerhin ist das für 57 Prozent ein besonders attraktives Benefit.
5 / 5
Platz 1: Zusätzliche Urlaubstage
Für 66 Prozent der Befragten und damit auf Platz eins der besonders attraktiven Benefits befindet sich hingegen nicht der unbegrenzte Urlaub, sondern die zusätzlichen Urlaubstage, zum Beispiel Mental Health Days oder auch zusätzlicher Urlaub nach dem Ende von Projekten.

Das könnte dich auch interessieren

Boreout: Wenn Langeweile im Job krank macht Productivity & New Work
Boreout: Wenn Langeweile im Job krank macht
Statt Work-Life-Balance: Play hard wie ein Profi Productivity & New Work
Statt Work-Life-Balance: Play hard wie ein Profi
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken Productivity & New Work
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken
4 einfache Methoden für mehr Zeitmanagement im Alltag Productivity & New Work
4 einfache Methoden für mehr Zeitmanagement im Alltag
Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt, im Job neue Wege zu gehen Productivity & New Work
Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt, im Job neue Wege zu gehen