Productivity & New Work Siebenjährige bewirbt sich bei Google – CEO Sundar Pichai antwortet

Siebenjährige bewirbt sich bei Google – CEO Sundar Pichai antwortet

Ein Job bei Google? Wer träumt da nicht von. Ein spannendes Arbeitsumfeld, inspirierende Kollegen und eine gute Bezahlung – das alles hat das beliebte Tech-Unternehmen zu bieten. Dachte sich auch die 7-Jährige Chloe Bridgewater und schrieb daraufhin entschlossen eine handgeschriebene Bewerbung an den Google Boss.

google bewerbung
BILD: ANDY BRIDGEWATER

Halb im Scherz schickte der Vater die Bewerbung dann nach Kalifornien ins Silicon Valley. Und offenbar war die 7-Jährige so überzeugend in ihrem Anschreiben, dass der adressierte „Google-Boss“ höchstpersönlich direkt mal antwortete. Darin motiviert Google-CEO Sundar Pichai Chloe, an ihre Träume zu glauben und endet den Brief mit dem Hinweis: „Ich freue mich auf deine Bewerbung, wenn du mit der Schule fertig bist! :)“

Die freundliche Antwort Pichais lud Chloes Vater bei LinkedIn hoch und teilte mit, dass es seiner Tochter einen Selbstbewusstseinsschub verpasst habe, weil sie einige Jahre zuvor von einem Auto angefahren worden war. Das Unternehmen bestätigte Business Insider die Echtheit des Briefs.

 

Das könnte dich auch interessieren

Die neue Netflix-Doku über David Attenborough ist ein bewegender Appell, unsere Erde zu retten Productivity & New Work
Die neue Netflix-Doku über David Attenborough ist ein bewegender Appell, unsere Erde zu retten
Expertin rät: Wer den Kaffee schwarz trinkt, lebt gesünder Productivity & New Work
Expertin rät: Wer den Kaffee schwarz trinkt, lebt gesünder
„Wir müssen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass das Internet teilweise gegen uns arbeitet“ Productivity & New Work
„Wir müssen ein Bewusstsein dafür schaffen, dass das Internet teilweise gegen uns arbeitet“