Künstler nutzt Sonnenlicht, um seine Streetart über die Hauswand wandern zu lassen

Spätestens mit dem britischen Künstler Banksy ist Streetart zu einer angesehen Kunstform im öffentlichen Raum geworden. Seine Werke erzielen bei Auktionen mittlerweile Höchstpreise.

Streetart der ganz besonderen Art gibt es zurzeit im Süden von Neu-Dehli zu sehen: Der indische Künstler „Daku“ befestigte Buchstaben im 90 Grad-Winkel an Hauswänden, sodass deren Schatten bei entsprechendem Sonnenlicht auf die Oberfläche der Häuser projiziert werden. Heraus kommt ein Graffiti, welches sich den ganzen Tag in Bewegung befindet. „Time changes everything“ nennt der Künstler sein Projekt. Streetart, die man so wahrscheinlich noch nie gesehen hat. Gefällt.

Streetart

streetart

streetart

[Via]


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen