Vom Bordstein bis zur Skyline: So haben Buffett, Branson und Mayer ihr erstes Geld verdient

Die meisten kennen es aus Erfahrung: Der erste Job ist selten gleich der Traumjob. Ob es das Kellern in einem Café, die Inventur bei Woolworth oder das stupide Tür aufhalten bei Nespresso war – hauptsache man konnte sich damit ein paar Mark dazuverdienen. Doch wie haben erfolgreiche Unternehmer wie Warren Buffet, Richard Branson oder gar der amtierende US-Präsident Obama angefangen, bevor sie die vielen Millionen scheffelten? Diese Infografik des Blogs makeitcheaper.com hat die beruflichen Anfänge von ikonischen Führungspersönlichkeiten illustriert, und beweist: Jeder fängt mal klein an.

the-first-job

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen