Productivity & New Work Dieser Schüler könnte vielen Frauen helfen Brustkrebs frühzeitig zu erkennen

Dieser Schüler könnte vielen Frauen helfen Brustkrebs frühzeitig zu erkennen

Es gibt sehr smarte Menschen auf diesem Planeten. Und es gibt Menschen, die das bereits in sehr jungen Jahren unter Beweis stellen, sodass man selbst versucht ist, wegen Minderwertigkeitskomplexen einen Termin beim Therapeuten auszumachen. Leider sind diese Ideen oft mit persönlichen Leidensgeschichten verbunden. Julián Ríos Cantú, ein 18-jähriger Schüler aus Mexiko hatte miterlebt, wie die eigene Mutter beide Brüste wegen Brustkrebs verlor – und entwickelte daraufhin mit seiner eigenen Firma Higia Technologies einen BH, der helfen könnte, die Krankheit frühzeitig zu erkennen.

Die Idee brachte ihm und seinen drei Mitentwicklern den mit 20.000 Dollar dotierten Hauptpreis bei den „Global Student Entrepreneur Awards“ ein. 200 Biosensoren, die in den BH integriert sind, messen die Form, Temperatur und das Gewicht an verschiedenen Stellen der Brust. Aus den Daten, die dann an eine App weitergeleitet werden, lassen sich dann zum Beispiel Veränderungen in der Blutzirkulation in bestimmten Bereichen der Brust feststellen, was ein Indikator für Brustkrebs sein kann.

Vor allem die Früherkennung ist bei der Krankheit entscheidend. Dann sind die meisten Brustkrebs-Erkrankungen heilbar. Das Produkt könnte also ein nützliches Glied in der Krebsvorsorge werden. Einzig die Landing-Page von Higia Technologies sollte noch einmal überdacht werden, die das wichtige und bewährte Brustabtasten abwertet und stattdessen das eigene Produkt nahelegt.

https://www.youtube.com/watch?v=jM5-xGsW4N8

Das könnte dich auch interessieren

Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern Productivity & New Work
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern
Freundschaften im Job: Warum wir alle Work Besties brauchen Productivity & New Work
Freundschaften im Job: Warum wir alle Work Besties brauchen
Toxisches Arbeitsumfeld – Wie man es erkennt und sich daraus befreit Productivity & New Work
Toxisches Arbeitsumfeld – Wie man es erkennt und sich daraus befreit
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job Productivity & New Work
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job
Künstliche Intelligenz im Bewerbungsprozess Productivity & New Work
Künstliche Intelligenz im Bewerbungsprozess