Random & Fun May the 4th be with you: Star Wars Cast interpretiert 90s Hit „All Stars“ neu

May the 4th be with you: Star Wars Cast interpretiert 90s Hit „All Stars“ neu

Jimmy Fallon ist als Late-Night-Talker nicht gerade für politischen Biss und zeitgenössische Gesellschaftskritik bekannt. Als er beispielsweise dem damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump beim netten Gespräch nur kurz durchs Haar wuschelte, anstatt ihm einmal so richtig auf den Zahn zu fühlen, brachte ihm das viel Kritik ein. Anders als seine Kollegen Seth Meyers, Trevor Noah oder Stephen Colbert ergeht sich seine Sendung in Zeiten politischer Instabilität nicht selten in triviales Geplänkel. Nun gut, Fallon ist eben auch kein Journalist.

Dafür liefert er aber in Sachen witziger popkultureller Referenzen immer wieder beständig ab. Pünktlich zum 4. Mai lässt er Star Wars Charaktere Smash Mouths 90er Jahre Klassiker „All Stars“ neu interpretieren. Warum pünktlich? Denn nur am 4. „May the 4th be with you“ (Zwinker). Warum „All Stars“? Weil es catchy ist. Und bald Wochenende. In diesem Sinne: „Hey now // You’re an all star // Get your game on // Go play“!

https://www.youtube.com/watch?v=lGxP9XU0pNA

Das könnte dich auch interessieren

Pornhub beschuldigt Dönerladen in New York wegen Logo-Ähnlichkeit Random & Fun
Pornhub beschuldigt Dönerladen in New York wegen Logo-Ähnlichkeit
Elon Musk ist sauer auf Paris Hilton und Disney Random & Fun
Elon Musk ist sauer auf Paris Hilton und Disney
10 freche Scams, die wir in Deutschland einfach so hinnehmen Random & Fun
10 freche Scams, die wir in Deutschland einfach so hinnehmen
12 Ideen, wie man eine Million Euro verbraten könnte Random & Fun
12 Ideen, wie man eine Million Euro verbraten könnte
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen Random & Fun
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen