Random & Fun Kreaturen direkt aus der Hölle: Wie die Demogorgons aus Stranger Things entstanden sind

Kreaturen direkt aus der Hölle: Wie die Demogorgons aus Stranger Things entstanden sind

Knapp 16 Millionen Menschen haben alleine in den USA den Auftakt von Staffel zwei gesehen – fast genauso viele Zuschauer wie die neue Game of Thrones-Staffel hatte: Stranger Things ist definitiv kein Geheimtipp mehr, sondern schon im Olymp des Serien-Hypes angekommen. Wer schon mit dem Universum des Mystery-Scifi-Horror-Mashups vertraut ist, für den ist der “Demogorgon“ ein alter Bekannter. Mashable News hat jetzt ein Video rausgebracht, das erklärt, wie das Monster kreiert wurde.

Zum Leben erweckt wurde der Demogorgon durch das Visual Effects Studio Aaron Sims Creative. Interessanterweise ist die Kreatur nicht nur das Produkt von CGI, sondern basiert auf plastischen Prototypen: Diese wurden mit 3-D-Druckern modelliert und dann von Hand bemalt – bis ins kleinste Detail, wie im Video zu sehen ist:

 

Das könnte dich auch interessieren

Photoshop-Panne bei den Royals? Random & Fun
Photoshop-Panne bei den Royals?
Nur halb so wild: 10 enttäuschte Reaktionen zur Löwensuche Random & Fun
Nur halb so wild: 10 enttäuschte Reaktionen zur Löwensuche
10 Investitionen, die sich für die Käufer:innen wirklich gelohnt haben Random & Fun
10 Investitionen, die sich für die Käufer:innen wirklich gelohnt haben
Diese karibische Insel steht zum Verkauf – für weniger als 500.000 Euro Random & Fun
Diese karibische Insel steht zum Verkauf – für weniger als 500.000 Euro
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest Random & Fun
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest