Auto spielt beim Umdrehen des Schlüssels Achtzigerhit “Africa“

Was wäre, wenn unser Auto beim Starten einen Song von sich geben würde, statt der typischen Motorgeräusche? Dann würden wir alle so gut gelaunt in die Karre steigen wie Chris Ng aus Texas. Für seinen Volvo 240 hat Chris ein Ingenieurs-Werk der Extraklasse entwickelt: Ein Gadget, das den 80er-Jahre-Rock-Pop-Klassiker „Africa“ der Band Toto spielt, sobald man den Schlüssel in das Zündschloss steckt.

Chris will damit sein eigenes Business gründen und das Gadget so entwickeln, dass es in jedem beliebigen Fahrzeug funktioniert. Klingt endlich mal nach einem sinnvollen Feature fürs Auto. Einen Haken hat die Sache aber: Man muss das persönliche Lieblingslied selbst auf dem Gadget installieren und es anschließend auch selbst einbauen. Ng besitzt nicht die Rechte an den Liedern, um sie kommerziell vertreiben zu dürfen. Aber kein Grund zur Sorge, dafür gibt es eine Anleitung. Auf Kickstarter kann man sein Projekt via Crowdfunding unterstützen. Keine Frage, wir würden es sofort kaufen.

 

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder