Productivity & New Work Remote: In diesen Städten habt ihr das beste WLAN

Remote: In diesen Städten habt ihr das beste WLAN

Ihr habt Wochenenddienst, im Büro fällt euch aber die Decke auf den Kopf und Homeoffice ist auch keine Option, weil überall Gefahren der Ablenkung lauern? Dann arbeitet doch mal remote – und zwar nicht im Café um die Ecke, in dem ihr schon Stammkunde seid. Stattdessen geht raus in die Welt und plant ein spontanes Weekend-Getaway in eure Agenda ein. So könnt ihr trotz Arbeit dem Alltagstrott den Rücken kehren und habt nach Schichtenende noch Zeit für Sightseeing. Und weil ohne Internet natürlich nichts geht, kommt hier eine Liste mit den WLAN-freundlichsten Hauptstädten Europas:

© HomeToGo

Zusammengestellt wurde das Ranking von HomeToGo, einem Suchmaschinen-Anbieter für Ferienwohnungen. Mehr als 200 Länder und Anbieter wurden dafür unter die Lupe genommen. Ausschlaggebend für den Platz im Ranking war das Kriterium, ob Gäste in den Unterkünften Zugriff auf WLAN haben.

Wer jetzt nicht gerade Lust hat das Land zu verlassen, der kann auch innerhalb Deutschlands einen Business-Kurztrip planen. In Berlin ist man wohl am besten aufgehoben, wenn man nicht sein komplettes Datenvolumen an einem Tag verballern will. Hier haben 76 Prozent der angebotenen Unterkünfte WLAN.

© HomeToGo

Wen jetzt die Reiselust gepackt hat: Gern geschehen.

Das könnte dich auch interessieren

Diese kommunikativen Skills brauchst du für agiles Arbeiten Productivity & New Work
Diese kommunikativen Skills brauchst du für agiles Arbeiten
Schachmeisterin durch Drogensucht: Die Serie „Das Damengambit“ bringt euch durch den tristen November Productivity & New Work
Schachmeisterin durch Drogensucht: Die Serie „Das Damengambit“ bringt euch durch den tristen November
Fünf Dinge, die du von „Kevin – Allein zu Haus“ für den Arbeitsalltag lernen kannst Productivity & New Work
Fünf Dinge, die du von „Kevin – Allein zu Haus“ für den Arbeitsalltag lernen kannst