Productivity & New Work 15 maximal ironische Reaktionen auf: „Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf“

15 maximal ironische Reaktionen auf: „Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf“

Der Lebenslauf, das Curriculum Vitae, soll HR-Scouts ein Bild von den Bewerber*innen geben. Was haben die Kandidat*innen wann wo getrieben? Manche Personaler*innen verwechseln aber den Lebenslauf mit dem Leben: „Wie, nach dem Schülerpraktikum bei der Kreissparkasse anno 1997 folgte nicht direkt im Anschluss die nächste Praxisphase? Was war da los?“

Wenn Bewerber*innen bei solchen Nachfragen in erschrockene Personaler*innen-Augen schauen, dann versuchen sie sich für gewöhnlich mit diplomatischer Finesse herauszuwinden. „Na ja, also nach dem Praktikum habe ich mich erstmal so allgemein orientiert“, lautet eine gängige Antwort. Aber ganz ehrlich: Muss Diplomatie immer sein? Wie wäre es stattdessen mit Ironie? Das haben sich auch die folgenden Twitter-Nutzer*innen gedacht und uns eine wunderbare Schau an alternativen, maximal ironischen Reaktionen geliefert. Schlagfertigkeit to the Max.

1 / 15
2 / 15
3 / 15
4 / 15
5 / 15
6 / 15
7 / 15
8 / 15
9 / 15
10 / 15
11 / 15
12 / 15
13 / 15
14 / 15
15 / 15

Das könnte dich auch interessieren

Schluss mit Social Loafing: Wie man Team-Potenzial maximieren kann Productivity & New Work
Schluss mit Social Loafing: Wie man Team-Potenzial maximieren kann
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben Productivity & New Work
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben
Diese 3 Phänomene sind der Grund für schlechte Teamarbeit Productivity & New Work
Diese 3 Phänomene sind der Grund für schlechte Teamarbeit
Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt, im Job neue Wege zu gehen Productivity & New Work
Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt, im Job neue Wege zu gehen
Workation: Arbeit und Abenteuer verbinden für die ultimative Auszeit Productivity & New Work
Workation: Arbeit und Abenteuer verbinden für die ultimative Auszeit