Productivity & New Work Das sind die zehn beliebtesten Länder für Auswanderer

Das sind die zehn beliebtesten Länder für Auswanderer

Mal für ein paar Jahre im Ausland arbeiten: Das steht bei vielen Millennials ganz oben auf der Agenda. Entweder man findet auf eigene Faust einen Job oder der Arbeitgeber bietet an, in eine Zweigstelle des Unternehmens zu gehen. Die Organisation InterNations hat auch in diesem Jahr ein Ranking zusammengestellt, das zeigt, in welchen Städten es sich am besten Leben lässt.

Die Ergebnisse stammen aus der Umfrage „Expat Insides.“ Faktoren wie Lebensqualität, Karriereperspektiven und Geld waren für die Platzierung ausschlaggebend. Hierfür wurden jeweils einzelne Indizes erstellt, die sich aus Unterkategorien wie Freizeit, Gesundheit und Bildung zusammensetzen. Fest steht: Für die Befragten kommt es stark auf die Lebensqualität an.

Schaut man sich das Ranking genau an wird jedoch schnell klar, dass politische Umstände außer Acht gelassen wurden. Auch ist zu bedenken, dass Expats, die in einer Zweigestelle ihrer Firma landen – oder in einem hoch lukrativen Job, andere Standards genießen können und bessere Möglichkeiten haben als mancher Einheimischer.

Das sind die Top Ten

Platz 1: Bahrain

Zum zweiten Mal in Folge landet das Land auf den ersten Platz. Auswanderer fühlen sich hier besonders zu Hause. Die Freundlichkeit der Einwohner und die Zufriedenheit im Job machen den Staat attraktiv.

Platz 2: Taiwan

Hier schätzen besonders viele Befragte die gesundheitliche Versorgung. Auch die Job-Sicherheit ist ein ausschlaggebender Grund für die Platzierung.

©Taipei City. Unsplash/Remi Yuan

Platz 3: Ecuador

Laut der Umfrage sind Expats in diesem Land mit ihrer finanziellen Situation mehr als zufrieden – und mit ihrer Work-Life-Balance. Nicht zu vergessen: die Freundlichkeit der Einwohner, die wurde von den Befragten ebenfalls sehr wertgeschätzt.

Platz 4: Mexico

Freunde finden, sich zu Hause fühlen und bezahlbare Lebenshaltungskosten: In diesen Kategorien konnte Mexico besonders gut abschneiden.

Platz 5: Singapur

Wenn es um einen sicheren Arbeitsplatz und Karrierechancen geht, ist Singapur vorne mit dabei. Und nicht nur das: Auch der digitale Fortschritt ist für viele Auswanderer ein Grund, sich dort niederzulassen.

Platz 6: Portugal

Das Land überzeugt vor allem mit seiner Lebensqualität und konnte unter den Befragten in Sachen Arbeitsbedingungen und Landessicherheit punkten. Demnach sind Auswanderer hier überdurchschnittlich zufrieden.

© Lissabon. Diego García

Platz 7: Costa Rica

Hier bewerteten die Befragten vor allem die Freizeitmöglichkeiten als tip top sowie die Offenheit der Einwohner.

Platz 8: Spanien

Auch hier waren die Freizeitaktivitäten ausschlaggebend für die Platzierung.

Platz 9: Kolumbien

Das Land ist Nummer Eins, wenn es bei den Expats um die persönliche finanzielle Lage geht. Bei niedrigen Lebenshaltungskosten ist Kolumbien vorne mit dabei.

Platz 10: Tschechien

Vor allem in puncto Infrastruktur und Karriere wurde das Land unter den Befragten hoch gerankt.

©Prag. Pixabay/MurderousPass

 

Das könnte dich auch interessieren

Präventive Maßnahmen gegen kollektiven Burnout in Teams Productivity & New Work
Präventive Maßnahmen gegen kollektiven Burnout in Teams
Diese 5 Benefits wünschen sich deutsche Arbeitnehmende Productivity & New Work
Diese 5 Benefits wünschen sich deutsche Arbeitnehmende
Erfolgreiches Online-Marketing durch Content Creation: So wird’s gemacht Productivity & New Work
Erfolgreiches Online-Marketing durch Content Creation: So wird’s gemacht
Work-Happiness-Report 2024: So zufrieden sind die Deutschen im Job  Productivity & New Work
Work-Happiness-Report 2024: So zufrieden sind die Deutschen im Job 
Generationenkonflikt? Wie Boomer, Gen Z und Millennials zusammenarbeiten können Productivity & New Work
Generationenkonflikt? Wie Boomer, Gen Z und Millennials zusammenarbeiten können