Bereit für den Kampf: “Game of Thrones“ Monopoly kommt

Dein GoT-Watch-Buddy hat mal wieder eine Folge weitergeguckt und nicht auf dich gewartet? Auf jeden Fall ein triftiger Grund, zu streiten. Um die Gemüter noch ein bisschen mehr erhitzen, empfiehlt sich eine Runde „Game of Thrones Monopoly„. Es kombiniert den Hass, der beim Monopoly spielen unvermeidlich aufkommt, mit der Kriegs- und Kampfeslust aus unserer Lieblingsserie. Vielleicht nicht so dumm, dass das Spiel erst ab 18 empfohlen wird.

So eine Sonderedition von Monopoly gab es zwar schonmal, doch für die neue Version, die 2019 auf den Markt kommt, hat sich Hasbro Veränderungen einfallen lassen: Die Ereigniskarten werden aus einem Iron Throne gezogen, der gleichzeitig die Titelmusik von GoT abspielt. Bezahlt wird mit Golddrachen und Silberhirschen statt bunten Papierscheinen. Statt Häusern und Hotels gibt es Festungen und Schlösser. Und die Straßen sind ersetzt mit den bekannten GoT-Orten.

Der Kampf um den eisernen Thron kann beginnen.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder