Random & Fun Wenn Plakate ehrlich wären: Acht Redesigns oscarnominierter Filme

Wenn Plakate ehrlich wären: Acht Redesigns oscarnominierter Filme

Bald ist es wieder so weit: Oscar Night. Popcorn haben wir schon gekauft, einige Filme bereits angesehen und auch schon Freunde für das gemeinsame Zelebrieren der Verleihung eingeladen.

Nun ist noch eine andere Tradition offen und die haken wir hiermit ebenso ab: Seit Jahren veröffentlicht „The Shiznit“ die ehrlichen Filmposter der oscarnominierten Filme. Und da ist die Vorfreude immer groß, denn die Poster bringen ganz gut auf den Punkt, worum es in den Filmen tatsächlich geht.

Deswegen auch in diesem Jahr, acht ehrliche Plakate:

1 / 8
1 / 8
2 / 8
2 / 8
3 / 8
3 / 8
4 / 8
4 / 8
5 / 8
5 / 8
6 / 8
6 / 8
7 / 8
7 / 8
8 / 8
8 / 8

Andere ehrliche Filmplakate findet ihr hier und hier.

Das könnte dich auch interessieren

Alltagsfrust im Job: Was Mitarbeitende wirklich nervt Random & Fun
Alltagsfrust im Job: Was Mitarbeitende wirklich nervt
Warum Stephen King X nicht mag Random & Fun
Warum Stephen King X nicht mag
10 super geile Dinge, die sich leider nur reiche Leute leisten können Random & Fun
10 super geile Dinge, die sich leider nur reiche Leute leisten können
10 Argumente für und gegen das bedingungslose Grundeinkommen Random & Fun
10 Argumente für und gegen das bedingungslose Grundeinkommen
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas Random & Fun
Das sind die 10 gastfreundlichsten Länder Europas