Random & Fun Besser als das Original? Designer remixt ikonische Firmenlogos

Besser als das Original? Designer remixt ikonische Firmenlogos

Was wäre wenn? Was, wenn Nike der Grafikdesignerin, die 1971 den Swoosh entworfen hatte, einfach eine Absage erteilt oder eine andere Variante der geschwungenen Linie gewählt hätte? Hätten sie heute ein anderes, ähnlich bekanntes Markenzeichen? Wissen wir natürlich nicht. Ein Brand-Designer aus Paris gibt aber einen Einblick, wie berühmte Markensymbole in einem anderen Stil aussehen könnten.

Auf seinem Instagram-Account hat sich @de2s schon an verschiedenen Konzernen wie Ikea, Dunkin‘ Donuts, Burger King, Apple und Lacoste vergriffen. Unser Favorit: Die Verschmelzung aus dem Logo von Dunkin‘ Donuts und den „Simpsons“. Wenn jemand Werbung für Donuts machen sollte, dann doch bitte Homer Simpson. Perfekter Slogan: „Mmmh … Donuts.“

Das könnte dich auch interessieren

„Stranger Things“ als Drive-in-Event: Netflix macht mal wieder Next-Level-Kampagne Random & Fun
„Stranger Things“ als Drive-in-Event: Netflix macht mal wieder Next-Level-Kampagne
Gewinnerin des James-Dyson-Awards: 24-Jährige entwickelt einen Schnelltest zur Brustkrebserkennung Random & Fun
Gewinnerin des James-Dyson-Awards: 24-Jährige entwickelt einen Schnelltest zur Brustkrebserkennung
Neue Strategie: Ikea eröffnet kleinste Filiale Deutschlands Random & Fun
Neue Strategie: Ikea eröffnet kleinste Filiale Deutschlands