Random & Fun Mal realistisch betrachtet: Sieben Sketches zeigen, wie Filme eigentlich verlaufen wären

Mal realistisch betrachtet: Sieben Sketches zeigen, wie Filme eigentlich verlaufen wären

Wer von uns saß nicht schon einmal im Kino und hat nur noch mit dem Kopf geschüttelt, weil die Handlung des Films einfach völlig realitätsfern war und so niemals passiert wäre? Man erinnere sich an die viel zu lange Startbahn im sechsten „Fast and Furious“-Teil.

Da wäre es spannend zu erfahren, wie das Ganze wohl abgelaufen wäre, wenn die Naturgesetze unserer Realität gegriffen hätten. Der Instagram-Account „ifmovieswererealistic“ hat sich dem ganzen Thema angenommen und zeichnet alternative – sehr realistische – Verläufe zu den verschiedensten Filmen.

Zehn davon könnt ihr euch hier ansehen:

Das könnte dich auch interessieren

Elf Produktparodien, die das Original an Kreativität deutlich überbieten Random & Fun
Elf Produktparodien, die das Original an Kreativität deutlich überbieten
Drosten beweist im „Jahresrückblick 2022“ von ZDF Comedy, dass er Humor hat Random & Fun
Drosten beweist im „Jahresrückblick 2022“ von ZDF Comedy, dass er Humor hat
Netflix lässt Horrorfilm von Bots schreiben – und der erfüllt alle Klischees Random & Fun
Netflix lässt Horrorfilm von Bots schreiben – und der erfüllt alle Klischees