Von „Rick and Morty“ bis „Star Wars“: Animationsvideo zeigt, wie riesig fiktive Raumschiffe im Vergleich sind

Diese Frage hat Nerds sicher schon seit Jahrzehnten beschäftigt: Wer hat das größte? In welchem Sci-Fi-Universum schwebt das riesigste Raumschiff durchs Weltall und lässt die anderen wie Amöben erscheinen? „Star Wars“, „Star Trek“ oder doch „Mass Effect“?

Das neue Video der Creator*innen von MetaBallStudios liefert die Antwort. Auf der 12-minütigen Reise beginnen wir bei den kleinsten Raumschiffen aus etwa „Men in Black 2“ oder „Dragon Ball“ oder „Rick and Morty“, ziehen vorbei an vielen „Star Wars“-Gefährten und sonstigen Schiffen aus Videospielen oder Filmen und landen schließlich bei der „Dyson Sphere“ aus „Star Trek“.

Die hat einen Durchmesser von 200 Millionen Kilometern, was unsere Erde winzig aussehen lässt – und erst recht den legendären „Todesstern“.

Schaut euch das Video hier an:

MetaBallStudios liefern immer wieder solche interessanten Größenvergleichsvideos ab, so gibt es zum Beispiel auch eines über die Asteroiden unseres Sonnensystems.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder