Elon Musk beschwert sich über Covid-19-Tests und wird von Expertin zusammengestaucht

Elon Musk hat sich selbst vorgeführt. Auf Twitter natürlich, wo sonst. Immer wieder dient der Kurznachrichtendienst dem Tesla-Chef als Sandkasten. Mal, um begeistert Schlösser zu bauen und mal, um wütend mit Schippchen und Eimerchen rumzuwerfen.

In der neuesten Tweet-Triade beschwerte sich Musk am Wochenende über Covid-19-Tests. Zwei hätten ein negatives Testergebnis angezeigt, zwei andere ein positives. Er vermutete einen „extremen Betrug“, nutzte er doch alle vier Mal die gleiche Maschine, Krankenpfleger*innen und Antigen-Schnelltests.

Wer die Unterschiede zwischen PCR- und Antigentests kennt, wird jetzt angesichts dieser Behauptung eine schmerzende Stirn und Handfläche haben. Glücklicherweise gibt es Emma Bell. Die Postdoktorandin ist auf Bioinformatik spezialisiert und erklärt Elon Musk charmant, warum er falsch liegt.

Demnach liefern Antigen-Schnelltests zwar flott ein Ergebnis, sind aber ungenau. Sie könnten nur Covid-19 nachweisen, wenn die getestete Person stark infiziert ist.

Sie gab Elon Musk noch einen neuen Namen, der zwar wenig schmeichelhaft, aber schon sehr treffend ist: „Es ist ein ‚Betrug ‘, dass Space Karen sich nicht über den Test informiert hat, bevor er sich bei seinen Millionen Anhänger*innen beschwerte.“

Antigen-Tests oder PCR-Tests?

Einer neuen Studie der Berliner Charité zufolge sind Antigen-Tests umso genauer, desto höher die Viruslast in der getesteten Person ist.

Elon Musk hat nach eigenen Aussagen normale Erkältungssymptome und wollte eben wissen, ob er mit dem Coronavirus infiziert ist. Sehr löblich. Weniger löblich ist es jedoch, wegen fehlerhafter Antigen-Test gleich einen „extremen Betrug“ zu wittern.

Immerhin: Er hat auch einen PCR-Test gemacht, der wahrscheinlich negativ war. Hätte Elon Musk Covid-19, wir wüssten es alle bereits. Via Twitter.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder