Random & Fun Rekord: Kunstwerk von Banksy erzielt bei Auktion 19,4 Millionen Euro

Rekord: Kunstwerk von Banksy erzielt bei Auktion 19,4 Millionen Euro

Banksy ist wohl eine:r der bekanntesten zeitgenössischen Streetart-Künstler:innen. Immer wieder erregt der britische Künstler, der seine Identität nicht preisgibt, Aufsehen mit seinen Werken, die meist ziemlich gesellschaftskritisch und politisch sind.

Jetzt hat Banksy einen Rekord aufgestellt. Sein Kunstwerk mit dem Titel „Game Changer“ wurde für umgerechnet 19,4 Millionen Euro in London versteigert. So viel erzielte bisher kein anderes Banksy-Werk.

Das Kunstwerk ist einen Quadratmeter groß und zeigt einen Jungen, der seine alten Actionfiguren im Müll entsorgt hat und nun lieber mit einer Krankenschwester-Puppe samt Mundschutz und Helden-Cape spielt. Das Bild war letztes Jahr im Southamptoner General Hospital aufgetaucht.

Laut BBC kam das Bild mit einer ganz persönlichen Nachricht von Banksy an das Krankenhauspersonal: „Danke für alles, was Sie tun. Ich hoffe, dies erhellt den Ort ein wenig, auch wenn es nur schwarz-weiß ist.“ Mit dem Bild bedankte Banksy sich bei den Held:innen der Pandemie.

Schon damals war sicher, dass das Werk versteigert werden würde, um den Erlös an den englischen Gesundheitsdienst NHS zu spenden. Geschätzt wurde der Wert auf 2,3 bis 3,5 Millionen Pfund. Damit fiel die Summe jetzt deutlich höher aus als vorerst gedacht. Über die Rekordsumme dürfen sich nun unterschiedliche Organisationen des Gesundheitsdienstes freuen.

Erst vor kurzem gab der Streetart-Künstler Banksy auf Instagram Einblicke hinter die Kulissen seines Schaffens. Seine Identität ist und bleibt jedoch ein Geheimnis.

Das könnte dich auch interessieren

Best of 1. April-News Random & Fun
Best of 1. April-News
So geht Krisenmanagement: Kaufland reagiert souverän auf Michael Wendlers wirres Statement Random & Fun
So geht Krisenmanagement: Kaufland reagiert souverän auf Michael Wendlers wirres Statement
Die besten Tweets zu Jeff Bezos Rücktritt Random & Fun
Die besten Tweets zu Jeff Bezos Rücktritt