Random & Fun SPD zeigt erste Plakatentwürfe und geht wegen Platzhaltertext viral

SPD zeigt erste Plakatentwürfe und geht wegen Platzhaltertext viral

Alle, die schon mal etwas mit Grafik und Layout zu tun hatten, wissen, was ein Blindtext ist. Für alle anderen klingen Formulierungen wie „Lorem ipsum“ wie Kauderwelsch. Oder Latein?

Das dachten zumindest viele, als sie die neuen Entwürfe der SPD-Plakate gesehen haben. Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegel, hat diese gestern auf Twitter gepostet.

Da es sich bei den Vorschlägen eben nur um Vorabversionen der Werbeagentur handelt, steht in den meisten Plakaten statt einem Wahlspruch der klassische Blindtext „Lorem ipsum dolor“. Der dient als Platzhalter für die Grafik, bis der korrekte Text festgelegt wurde. Abgesehen davon, gehen die Versionen mit Blindtext gerade viraler, als echte Plakate es wohl je werden.

Denn was wäre schon Twitter ohne eine große Welle an Memes und Witzen, die auf die Platzhalter auf den SPD-Plakaten einzahlen. Von Seitenhieben gegen politische Konkurrent:innen bis zu Magazinen, die nun aus Spaß eigene „Entwürfe“ der nächsten Ausgabe mit Blindtext „leaken“, ist alles dabei.

Wir haben euch ein paar der unterhaltsamsten Tweets herausgesucht:

1 / 10
4 / 10
5 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
9 / 10
10 / 10

Das könnte dich auch interessieren

10 Momente, die selbst für „Fast & Furious“ zu unrealistisch klingen Random & Fun
10 Momente, die selbst für „Fast & Furious“ zu unrealistisch klingen
10 Ein-Sterne-Bewertungen für Bücher, die so ehrlich sind, dass es weh tut Random & Fun
10 Ein-Sterne-Bewertungen für Bücher, die so ehrlich sind, dass es weh tut
Gemeinsam mit Family & Friends das perfekte Tindermatch finden  Random & Fun
Gemeinsam mit Family & Friends das perfekte Tindermatch finden 
Weird Flex: 10 Skills, mit denen man viel zu selten angeben kann Random & Fun
Weird Flex: 10 Skills, mit denen man viel zu selten angeben kann
Mit weiblicher Hauptrolle: Prime Video produziert UK-Serie „The Office“ neu Random & Fun
Mit weiblicher Hauptrolle: Prime Video produziert UK-Serie „The Office“ neu