Green & Sustainability Maithink X-Show erklärt: Ist Bio-Landwirtschaft wirklich besser?

Maithink X-Show erklärt: Ist Bio-Landwirtschaft wirklich besser?

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim sollten die meisten von euch bereits kennen. Ihr wisst schon, die preisgekrönte Wissenschaftlerin, die durch YouTube-Videos berühmt wurde und seit kurzer Zeit eine eigene Wissenschaftsshow auf ZDF Neo hat.

In der neuesten Ausgabe ihrer Fernsehshow beschäftigt sich Mai dabei mit Bio-Lebensmitteln. Genauer gesagt, mit dem Bio-Verband Demeter. Denn der wirbt mit einer ganz besonderen Landwirtschaft: der biodynamischen Landwirtschaft. Dabei soll der Acker die Tiere nähren, diese wiederum düngen den Acker – ein natürlicher Kreislauf also. Auf Demeters Webseite steht darüber: „Demeter-Landwirt*innen und – Hersteller*innen leisten (…) erheblich mehr als die EU-Bio-Verordnung“

Kein Vorteil gegenüber herkömmlicher Bio-Landwirtschaft

In der Sendung von Mai wird allerdings schnell klar: die versprochenen Extra-Meilen des Unternehmens bringen keinen Vorteil für die Bio-Landwirtschaft. Und mehr noch: ökologischer Ackerbau benötigt deutlich mehr Fläche, weshalb mehr Naturgebiete mit Wald und Wiese durch Äcker ersetzt werden müssen. Solange Bio-Landwirtschaft also nicht gleich effizient und ertragreich ist, wie herkömmliche Landwirtschaft, ist diese nicht unbedingt besser für unsere Umwelt.

Demeter nutzt für seine biodynamische Landwirtschaft sogenannte biodynamische Präparate. Doch genau da steckt das Problem: der anscheinend besonders hohe Düngungseffekt der Demeter-Präparate, kann in Studien nicht reproduziert werden. Viel mehr scheint es sich hierbei um eine Art Homöpathie für die Landwirtschaft zu handeln.

Das Fazit der Maithink X-Show: Bio-Landwirtschaft muss effizienter und ertragreicher werden, um mit konventioneller Landwirtschaft mithalten und die Umwelt wirklich schonen zu können. Dafür muss auch Demeter auf mehr Wissenschaftlichkeit und weniger Hokuspokus setzen. Die gesamte Folge könnt ihr hier ansehen.

Das könnte dich auch interessieren

Fleischersatz-Studie: So umwerben Marken euer grünes Gewissen Green & Sustainability
Fleischersatz-Studie: So umwerben Marken euer grünes Gewissen
Nachhaltig beim Einkauf: Dieses Tool hilft euch, saisonal zu kaufen Green & Sustainability
Nachhaltig beim Einkauf: Dieses Tool hilft euch, saisonal zu kaufen
Bei diesem Spiel gibt es nicht viel zu lachen Green & Sustainability
Bei diesem Spiel gibt es nicht viel zu lachen